Abo
  • Services:

WD Scorpio Blue speichert 750 GByte auf 2,5-Zoll-Scheiben

Datendichte von 375 GByte pro 2,5-Zoll-Platter

Western Digital liefert mit der WD Scorpio Blue ab sofort eine 2,5 Zoll große Notebookfestplatte mit einer Kapazität von 750 GByte aus. Die Platte speichert 375 GByte pro Scheibe.

Artikel veröffentlicht am ,
WD Scorpio Blue speichert 750 GByte auf 2,5-Zoll-Scheiben

Mit der Scorpio Blue bietet WD eine neue Notebookfestplatte mit hoher Speicherkapazität. Sie bringt auf zwei Scheiben je 375 GByte unter, insgesamt also 750 GByte. WD formatiert die Platte mit 4.096 Bytes pro Sektor, was für höhere Speicherkapazität von insgesamt 750.156 MByte sorgt, bei älteren Rechnern aber Probleme verursachen kann.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Die Platte arbeitet mit 5.400 Umdrehungen pro Minute, verfügt über 8 MByte Cache und erreicht laut Hersteller eine durchschnittliche Latenz von 5,5 ms. Der Anschluss erfolgt per SATA mit 3 GBit/s. Die Leistungsaufnahme gibt WD mit 1,6 Watt beim Schreiben und Lesen, 0,65 Watt im Idle-Modus sowie 0,2 Watt im Standby- und Sleep-Modus an.

  • WD Scorpio Blue
  • WD Scorpio Blue
  • WD Scorpio Blue
  • WD Scorpio Blue
  • WD Scorpio Blue
WD Scorpio Blue

Darüber hinaus unterstützt die Scorpio Blue WDs Whisperdrive, was dank moderner Suchalgorithmen für eine geringe Geräuschentwicklung sorgen soll. Shockguard soll für hohe Erschütterungsresistenz sorgen. Securepark parkt den Lesekopf sicher während der Spin-up- und Spin-down-Phasen.

WD liefert die Scorpio Blue mit 750 GByte (Modell WD7500BPVT) nach eigenen Angaben ab sofort in großen Stückzahlen aus. Die Platte soll rund 140 Euro kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 225€
  2. 199€ + Versand
  3. 119,90€

Ext 31. Mär 2010

Noch etwas fehlt, und zwar die Burstraten beim Lesen und Schreiben. Selbst bei...

drakesoft 30. Mär 2010

WS formatiert die Platte ... soll wohl WD heißen


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  2. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit
  3. 5G-Ausbau USA lenken bei Huawei-Aufträgen angeblich ein

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

    •  /