Abo
  • Services:
Anzeige
iPad-Nutzer erhalten nur ein großes OS-Update kostenlos

iPad-Nutzer erhalten nur ein großes OS-Update kostenlos

Ein großer Versionswechsel des Betriebssystems ist im Kaufpreis enthalten

Wie beim iPod touch will Apple auch beim iPad für große Betriebssystemupgrades Geld verlangen. Wer sich ein iPad neu kauft, bekommt jedoch den nächsten Versionswechsel vor dem Komma kostenlos.

In den USA wird die erste iPad-Charge seit heute an Vorbesteller verschickt - offizieller Verkaufsstart ist dort der 1. April 2010, in Europa muss noch bis Ende April gewartet werden. Das aktuelle iPad-Betriebssystem trägt die Versionsnummer 3.2 7B367 - passend zum iPhone OS 3.2 SDK, das Entwicklern mittlerweile zur Verfügung steht und für die Programmierung von iPhone, iPod touch und iPad gedacht ist.

Anzeige

Laut Apples allgemeinen Benutzungsbestimmungen für das iPad, die wie die iPad-Firmware 3.2 7B367 von Apple zum Download angeboten werden, sind alle Betriebssystemupdates inklusive des nächsten großen Versionssprungs kostenlos. Für alle nachfolgenden Updates, bei denen sich die Zahl vor dem Komma ändert, muss hingegen gezahlt werden.

Wer also in der nächsten Zeit ein iPad kauft, wird auf eine etwaige Version 4.x kostenlos upgraden können. Beim Wechsel zu einer Version 5.x muss dann gezahlt werden.

Besitzer des iPod touch müssen hingegen schon den ersten großen Versionssprung nach dem Kauf bezahlen. Für iPhone-Besitzer waren bisher alle Updates kostenlos.


eye home zur Startseite
Chemiker 09. Apr 2010

Die Lebensdauer hat nichts mit der Kapazität, sondern mit der chemischen Zusammensetzung...

Misia 03. Apr 2010

Also ich >>glaube<< ja, es kostet 50 EUR.... Dass es in Wirklichkeit aber nur 7,99 EUR...

stpn 31. Mär 2010

Zu meiner Beweispflicht: http://www.macworld.com/article/131991/2008/02/ipodtouch.html...

casata 31. Mär 2010

IPHONE 3G S 32GB Manufacturer: Apple Part Number:iPHONE3GS32GB Capacity 32GB flash drive...

Diskussionsanalyst 31. Mär 2010

Aha, also das Update von Windows Vista auf 7 war kostenlos (ohne MSDNAA)? Hast du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 11:06

  2. Re: Android One war mal das Android Go

    Blindie | 10:47

  3. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    elf | 10:47

  4. Re: Abrollgeräusch?

    BLi8819 | 10:47

  5. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel