Abo
  • Services:

iPad-Nutzer erhalten nur ein großes OS-Update kostenlos

Ein großer Versionswechsel des Betriebssystems ist im Kaufpreis enthalten

Wie beim iPod touch will Apple auch beim iPad für große Betriebssystemupgrades Geld verlangen. Wer sich ein iPad neu kauft, bekommt jedoch den nächsten Versionswechsel vor dem Komma kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,
iPad-Nutzer erhalten nur ein großes OS-Update kostenlos

In den USA wird die erste iPad-Charge seit heute an Vorbesteller verschickt - offizieller Verkaufsstart ist dort der 1. April 2010, in Europa muss noch bis Ende April gewartet werden. Das aktuelle iPad-Betriebssystem trägt die Versionsnummer 3.2 7B367 - passend zum iPhone OS 3.2 SDK, das Entwicklern mittlerweile zur Verfügung steht und für die Programmierung von iPhone, iPod touch und iPad gedacht ist.

Stellenmarkt
  1. L&W CONSOLIDATION GmbH, Köln, Düsseldorf, Hamburg, München, Langenfeld
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Laut Apples allgemeinen Benutzungsbestimmungen für das iPad, die wie die iPad-Firmware 3.2 7B367 von Apple zum Download angeboten werden, sind alle Betriebssystemupdates inklusive des nächsten großen Versionssprungs kostenlos. Für alle nachfolgenden Updates, bei denen sich die Zahl vor dem Komma ändert, muss hingegen gezahlt werden.

Wer also in der nächsten Zeit ein iPad kauft, wird auf eine etwaige Version 4.x kostenlos upgraden können. Beim Wechsel zu einer Version 5.x muss dann gezahlt werden.

Besitzer des iPod touch müssen hingegen schon den ersten großen Versionssprung nach dem Kauf bezahlen. Für iPhone-Besitzer waren bisher alle Updates kostenlos.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Chemiker 09. Apr 2010

Die Lebensdauer hat nichts mit der Kapazität, sondern mit der chemischen Zusammensetzung...

Misia 03. Apr 2010

Also ich >>glaube<< ja, es kostet 50 EUR.... Dass es in Wirklichkeit aber nur 7,99 EUR...

stpn 31. Mär 2010

Zu meiner Beweispflicht: http://www.macworld.com/article/131991/2008/02/ipodtouch.html...

casata 31. Mär 2010

IPHONE 3G S 32GB Manufacturer: Apple Part Number:iPHONE3GS32GB Capacity 32GB flash drive...

Diskussionsanalyst 31. Mär 2010

Aha, also das Update von Windows Vista auf 7 war kostenlos (ohne MSDNAA)? Hast du...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /