• IT-Karriere:
  • Services:

iPad-Nutzer erhalten nur ein großes OS-Update kostenlos

Ein großer Versionswechsel des Betriebssystems ist im Kaufpreis enthalten

Wie beim iPod touch will Apple auch beim iPad für große Betriebssystemupgrades Geld verlangen. Wer sich ein iPad neu kauft, bekommt jedoch den nächsten Versionswechsel vor dem Komma kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,
iPad-Nutzer erhalten nur ein großes OS-Update kostenlos

In den USA wird die erste iPad-Charge seit heute an Vorbesteller verschickt - offizieller Verkaufsstart ist dort der 1. April 2010, in Europa muss noch bis Ende April gewartet werden. Das aktuelle iPad-Betriebssystem trägt die Versionsnummer 3.2 7B367 - passend zum iPhone OS 3.2 SDK, das Entwicklern mittlerweile zur Verfügung steht und für die Programmierung von iPhone, iPod touch und iPad gedacht ist.

Stellenmarkt
  1. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  2. afb Application Services AG, München

Laut Apples allgemeinen Benutzungsbestimmungen für das iPad, die wie die iPad-Firmware 3.2 7B367 von Apple zum Download angeboten werden, sind alle Betriebssystemupdates inklusive des nächsten großen Versionssprungs kostenlos. Für alle nachfolgenden Updates, bei denen sich die Zahl vor dem Komma ändert, muss hingegen gezahlt werden.

Wer also in der nächsten Zeit ein iPad kauft, wird auf eine etwaige Version 4.x kostenlos upgraden können. Beim Wechsel zu einer Version 5.x muss dann gezahlt werden.

Besitzer des iPod touch müssen hingegen schon den ersten großen Versionssprung nach dem Kauf bezahlen. Für iPhone-Besitzer waren bisher alle Updates kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 375,20€

Chemiker 09. Apr 2010

Die Lebensdauer hat nichts mit der Kapazität, sondern mit der chemischen Zusammensetzung...

Misia 03. Apr 2010

Also ich >>glaube<< ja, es kostet 50 EUR.... Dass es in Wirklichkeit aber nur 7,99 EUR...

stpn 31. Mär 2010

Zu meiner Beweispflicht: http://www.macworld.com/article/131991/2008/02/ipodtouch.html...

casata 31. Mär 2010

IPHONE 3G S 32GB Manufacturer: Apple Part Number:iPHONE3GS32GB Capacity 32GB flash drive...

Diskussionsanalyst 31. Mär 2010

Aha, also das Update von Windows Vista auf 7 war kostenlos (ohne MSDNAA)? Hast du...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 10 Pro - Test

Das Mi 10 Pro ist Xiaomis jüngstes Top-Smartphone. Im Test überzeugt vor allem die Kamera.

Xiaomi Mi 10 Pro - Test Video aufrufen
Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee

Schleswig-Holstein: Bye, bye Microsoft, hello Open Source
Schleswig-Holstein
Bye, bye Microsoft, hello Open Source

Schleswig-Holsteins Regierung stellt heute ihre Open-Source-Strategie vor. Beim Umstieg von Microsoft stehen jetzt besonders schwierige Bereiche an, sagt Digitalminister Jan Philipp Albrecht.
Ein Interview von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Goldman Sans Kostenlose Schrift von Goldman Sachs ist eine Lizenzfalle
  2. Suse Cloud Application Platform 2.0 vorgestellt
  3. Meething Mozilla finanziert dezentrale Videochat-Software

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

    •  /