Abo
  • Services:

Spieletest: Red Steel 2 - Schwert und Colt im Asien-Western

Fortsetzung des Wii-Launch-Titels setzt auf Motion Plus

Schwerter und Pistolen, Tempel und Saloons - das asiatisch angehauchte Wild-West-Szenario von Red Steel 2 ist alles andere als alltäglich. Den namenlosen Protagonisten des Actionsspiels für Nintendo Wii stört das nicht, denn er hat so mehr Möglichkeiten als normale Western-Helden, den zahlreichen Bösewichten auf den Leib zu rücken.

Artikel veröffentlicht am ,
Red Steel 2 für Wii
Red Steel 2 für Wii

Red Steel 2 ist zwar die Fortsetzung des 2007 zum Launch der Nintendo-Konsole erschienenen Actiontitels, hat inhaltlich aber nicht mehr viel mit Red Steel zu tun. Der Spieler steuert einen namenlosen und wortkargen Helden, der sich als letzter Überlebender eines einst mächtigen Clans mit zahlreichen Bösewichten anlegen muss - unter anderem mit den Mitgliedern eines anderen Clans, der Schuld an der misslichen Lage ist. Zwar wird die Story immer wieder durch Zwischensequenzen vorangetrieben, wirklich interessant ist sie trotzdem nicht, zumal logische Fehler für Stirnrunzeln sorgen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Red Steel 2 - Schwert und Colt im Asien-Western
  2. Immergleiche Nebenaufgaben

Prinzipiell dient die Hintergrundgeschichte ohnehin nur dazu, die zahllosen Actionszenen im Wüstenstädtchen Caldera miteinander zu verknüpfen. Die sind dafür auch um einiges gelungener als im Vorgänger - abwechslungsreicher, vor allem aber auch deutlich besser zu steuern.

Dem Held stehen einerseits verschiedene Schusswaffen zur Verfügung - mit einem Colt, später aber auch weiteren Schießprügeln dürfen die oft in Gruppen auftretenden Feinde mit Blei vollgepumpt werden. Gleichzeitig kann aber auch zum Katana gegriffen werden: In einem Mix aus fernöstlicher Kampfkunst und klassischer Wild-West-Action wird immer wieder zwischen Abzug und artistischer Schwertführung gewechselt. Red Steel 2 setzt dabei auf Wii Motion Plus-Unterstützung, was die Bewegungssteuerung deutlich vielfältiger und präziser ausfallen lässt als im meist auf einfache Fuchtelei setzenden ersten Teil.

  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
  • Red Steel 2 (Wii)
Red Steel 2 (Wii)

Eine völlig freie Erkennung der Spielerbewegungen ist zwar nicht gegeben, die Befehle für die unterschiedlichen Angriffsaktionen - horizontale und vertikale Attacken, kurze oder weit ausholende Hiebe, Zustechen, Blocken und dergleichen mehr - lassen sich durch mehr oder weniger kräftiges Schwingen und schnelles Bewegen der Wiimote trotzdem recht präzise ausführen. Nur selten wird die Eingabe falsch erkannt. Bewegt wird der Held parallel dazu mit dem Nunchuck. Die Aktionen werden kurz nach Spielbeginn in einem kurzen Tutorial erklärt und im Spielverlauf durch immer neue Kombos erweitert.

Immergleiche Nebenaufgaben 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate vorbestellen
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Mao 30. Mär 2010

Pff, Piraten-Cyborg-Astronauten ist doch das einzig logische.

espiritu 30. Mär 2010

Kurosawa ist natürlich großartig. Aber ich denke, da standen ganz andere Filme für Pate...

ollum cc 30. Mär 2010

Der Toon-Shading-Augenkrebs-Stil gefällt mir im allgemeinen überhaupt nicht ... ... aber...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /