Abo
  • Services:

Kommt das nächste iPhone am 22. Juni?

Angeblich iPhone mit CDMA-Technik geplant

Die nächste iPhone-Generation soll dünner und schneller werden. Als Marktstart wird derzeit der 22. Juni 2010 kolportiert. Apple will wohl noch in diesem Jahr eine CDMA-Version des iPhones auf den Markt bringen.

Artikel veröffentlicht am ,
Kommt das nächste iPhone am 22. Juni?

Vor drei Jahren hatte Apple im Sommer das erste iPhone veröffentlicht, seitdem gab es im Jahresabstand neue Gerätegenerationen. Daher wird allgemein erwartet, dass in diesem Sommer das iPhone der vierten Generation erscheinen wird. Nach Angaben von Engadget ist der Marktstart für den 22. Juni 2010 vorgesehen. Das kommende iPhone könnte unter dem Namen iPhone HD auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

Was das iPhone der vierten Generation vom iPhone 3GS unterscheidet, ist noch nicht bekannt. Der Neuling soll ein dünneres Gehäuse erhalten und nochmals deutlich schneller werden als das iPhone 3GS, schreibt das Wall Street Journal (WSJ).

Zudem berichtet das WSJ, dass Apple noch in diesem Jahr ein iPhone mit CDMA-Technik auf den Markt bringen wird. Bislang gibt es das iPhone nur mit GSM-Technik. CDMA-Technik wird teilweise in den USA und in Teilen Asiens verwendet. In Europa hat CDMA-Technik keine Bedeutung. Noch im Sommer oder Herbst 2010 könnte Verizon Wireless das CDMA-iPhone ins Sortiment nehmen. Damit würde die bisher exklusive iPhone-Zusammenarbeit zwischen Apple und AT&T in den USA enden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,00€ (Preis wird erst an der Kasse angezeigt!)
  2. beim Kauf teilnehmender Produkte
  3. 14,99€

HTC Nutzer 06. Apr 2010

Ich habe das HTC HD 2 und das iPhone und ich spür beide auch kaum mehr, weil man sich...

Marcelinio 02. Apr 2010

Nur mal so als Anregung, Apple hasst Flash, warum sollten sie es dann zulassen? Html...

cartman 01. Apr 2010

Oh, ein Historiker ;-) Nein, der Verzicht ist erfüllender als die Gier ;-) whatever...

Akkudeckel 31. Mär 2010

Wo kann man das nachlesen? Kein Beleg > Troll.

wzz 30. Mär 2010

dann würde ich auch darüber nachdenken. Aber: - Appstorezwang - Providerzwang...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /