• IT-Karriere:
  • Services:

Ricoh bringt Schwarz-Weiß-Laserdrucker für kleine Büros

Ricoh Aficio SP 3400N und SP 3410DN vorgestellt

Ricoh hat mit dem Aficio SP 3400N und dem SP 3410DN zwei Laser-Monochrom-Drucker vorgestellt, die eine Auflösung von 1.200 dpi erreichen und bis zu 28 Seiten pro Minute ausgeben können. Beide sind mit einer Netzwerkschnittstelle ausgerüstet und beherrschen Postscript 3.

Artikel veröffentlicht am ,
Ricoh bringt Schwarz-Weiß-Laserdrucker für kleine Büros

Die Drucker Aficio SP 3400N und SP 3410DN unterscheiden sich lediglich durch das Duplexlaufwerk - und dadurch auch im Preis. Der DN besitzt die Möglichkeit zum automatischen beidseitigen Druck, um Papier zu sparen.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

Beide Modelle benötigen zum ersten Ausdruck aus dem Standby 8 Sekunden, bis die erste Seite vorliegt. Die Aufwärmzeit liegt bei 20 Sekunden. Die Geräte sind für relativ geringe Druckvolumen ausgelegt. Der Hersteller gibt bis zu 3.300 DIN-A4-Seiten pro Monat an. Der Arbeitsspeicher ist 64 MByte groß und lässt sich nicht ausbauen. Die Papierkassette fasst 250 Blatt A4 und kann um ein optionales zweites Modell erweitert werden.

  • Ricoh Aficio SP 3400N
Ricoh Aficio SP 3400N

Die netzwerkfähigen Drucker erreichen eine Auflösung von 600 x 600 dpi (interpoliert 1.200 x 600 dpi) und sind mit einer Kartusche ausgerüstet, die neben dem Toner auch noch die Belichtungstrommel enthält.

Die Leistungsaufnahme beim Drucken im Dauerbetrieb liegt bei rund 485 Watt, im Bereitschaftsmodus (Standby) bei 72,3 Watt (SP 3400N) und 54,66 Watt (SP 3410DN). Für den Ruhemodus gibt der Hersteller 4,54 Watt an.

Die neuen Schwarz-Weiß-Lasersysteme von Ricoh sollen ab sofort verfügbar sein. Der Aficio SP 3400N kostet rund 285 Euro, der Aficio SP 3410DN mit Duplexeinheit hingegen rund 332 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  2. 51,90€ (Release 12. Februar)
  3. 8,49€
  4. 6,49€

unnu 30. Mär 2010

... und Ixquick und Yahoo und Bing und (kein Scheiss) AltaVista. Aber hier zum...

unnu 30. Mär 2010

Sowas? 'KYOCERA/MITA TONER WEISS NR: 37046524' Sonst bleibt halt 'nur' Tinte. Schwarze...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

    •  /