Abo
  • IT-Karriere:

ACP von 65 bis 105 Watt

Bei der Einteilung in Klassen der Leistungsaufnahme bleibt sich AMD mit den Namenserweiterungen "HE" (um 65 Watt ACP) und "SE" für die stromhungrigsten CPUs mit rund 105 Watt ACP treu. Die Mittelklasse trägt keines der Kürzel und ist mit 80 Watt ACP angegeben. Diese "Average CPU Power" gibt AMD schon seit zwei Jahren für seine Serverprozessoren ausschließlich an, die TDP liegt in einem nicht festgelegten Verhältnis darüber. Um die Rahmen für die Kühlung einzuhalten, takten die Opterons 6100 auch nur bis 2,3 GHz, der verwandte Phenom II X6 mit einem Die für Desktops soll aber bis 3 GHz erreichen.

  • Modelle und Preise im Überblick
  • Cache-Ausstattung - AMD gibt den L3 pro Sockel an
  • Jeder mit jedem: HyperTransport 3.0 machts möglich
  • Gleicher Strom, aber 60 Prozent mehr Rechenleistung
  • Zwei Dies mit je sechs Kernen
Jeder mit jedem: HyperTransport 3.0 machts möglich
Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. HRG Hotels GmbH, Berlin

Die wesentliche Ausstattung mit Zwischenspeichern hat sich gegenüber den bisher schnellsten Opterons nicht geändert: Jeder Kern verfügt über je 64 KByte L1-Cache für Daten und Instruktionen, dazu kommen 512 KByte L2-Cache pro Kern. Die Cores teilen sich auf jedem Die einen L3-Cache von 6 MByte. DDR3-Speicher können die neuen Opterons bis effektiv 1.333 MHz ansprechen, die neuen Low-Voltage-DIMMs mit nur noch 1,35 Volt bis zu 1.066 MHz.

Gleicher Strom, 60 Prozent schneller
Gleicher Strom, 60 Prozent schneller
Für die neuen Prozessoren braucht AMD auch einen neuen Chipsatz. Das Modell 5600 unterstützt nicht nur Hypertransport 3.0, sondern auch die Virtualisierung von Schnittstellen, was für den angestrebten Einsatzzweck in Servern inzwischen zwingend erforderlich ist. Nur so klappt auch der nahtlose Umzug von laufenden Maschinen, was AMD bereits demonstriert hatte.

Zur Rechenleistung der neuen CPUs hat AMD eine eigene Webseite erstellt, auf der sich nicht nur synthetische Benchmarks wie die der SPEC, sondern auch zahlreiche Anwendungen vergleichen lassen - in der Regel aber mit AMDs früheren Opterons. Der endgültige Vergleich moderner Architekturen ist erst in einigen Tagen möglich, wenn Intel seinen Nehalem-EX für ebenfalls vier Sockel vorgestellt hat. Zu diesem gab es jedoch auf der Cebit bereits etliche Informationen von IBM.

 Opteron 6100: Erster x86-Prozessor mit zwölf Kernen startet
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

CodeFlatter 28. Okt 2010

Es gab Zeiten, da wäre ein 2-Kern PC mit 1000 Mhz als "Supercomputer" bezechnet worden...

ITSE 30. Mär 2010

Moin! Konkret hab' ich eine sog. HP dl385 g7 (2x CPU, beta HW) getestet, der Anschauung...

_Pascal_ 29. Mär 2010

Dein C stinkt! Waschen hilft! amd64 = x86_64 = intel 64 = x64 <> ia64

nie (Golem.de) 29. Mär 2010

Das ist noch eine Roadmap-Information, warten wir mal die Vorstellung und Verfügbarkeit...

tunnelblick 29. Mär 2010

wieso? wenn du ahnung hast, dann teil sie doch mit. obwohl man von solch sozial...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
    Serielle Hybride
    Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

    Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
    Von Mattias Schlenker

    1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
    2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
    3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

      •  /