Abo
  • Services:
Anzeige
Offiziell: Xbox 360 unterstützt bald USB-Datenträger

Offiziell: Xbox 360 unterstützt bald USB-Datenträger

Ersatz für die Memory Unit - und auf 16 GByte beschränkt

Ab 6. April 2010 wird die Xbox 360 USB-Sticks als Alternative zu Microsofts proprietären Speicherkarten nutzen können. Den Einsatz von USB-Festplatten macht Microsoft durch Beschränkung der maximalen Speichergröße unattraktiv.

Dass die USB-Unterstützung für die Xbox 360 kommt, hatte die Kotaku-Redaktion bereits vor einigen Tagen aus einer zugespielten Anleitung erfahren. Nun hat Microsofts Xbox-Live-Chef Larry "Major Nelson" Hyrb sie offiziell in seinem Blog angekündigt: Am 6. April 2010 soll die dafür nötige neue Xbox-360-Firmware zum Download angeboten werden. Dann können USB-Sticks dazu genutzt werden, bis zu 16 GByte an Nutzerprofilen, Spielständen, Demos, kleineren Xbox-Live-Arcade-Titeln und weiteren Daten zu speichern.

Anzeige

Die Nutzer müssen die USB-Flashspeicher im Datenträgermenü der Xbox 360 zuvor konfigurieren und auf ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit überprüfen lassen. Es lässt sich einstellen, wie viel vom Speicher des USB-Sticks genutzt werden soll - die Systemsoftware der Konsole lässt aber nicht mehr als 16 GByte zu. 512 MByte davon sind als Systembereich belegt. Etwaiger restlicher Speicher auf dem USB-Datenträger bleibt für den PC oder Mac nutzbar.

  • Xbox 360 - Konfiguration von USB-Datenträgern (Quelle: Microsoft/Major Nelson)
  • Xbox 360 - Konfiguration von USB-Datenträgern (Quelle: Microsoft/Major Nelson)
  • Xbox 360 - Konfiguration von USB-Datenträgern (Quelle: Microsoft/Major Nelson)
  • Xbox 360 - Konfiguration von USB-Datenträgern (Quelle: Microsoft/Major Nelson)
  • Xbox 360 - Konfiguration von USB-Datenträgern (Quelle: Microsoft/Major Nelson)
  • Xbox 360 - Konfiguration von USB-Datenträgern (Quelle: Microsoft/Major Nelson)
  • Xbox 360 - USB-Stick wird formatiert  (Quelle: Microsoft/Major Nelson)
  • Xbox 360 - USB-Datenträger steht zur Verfügung (Quelle: Microsoft/Major Nelson)
Xbox 360 - Konfiguration von USB-Datenträgern (Quelle: Microsoft/Major Nelson)

Für Festplatten weniger geeignet

Als Mindestgröße für USB-Datenträger werden 1 GByte angegeben. USB-Festplatten könnten laut Hyrb ebenfalls funktionieren, er empfiehlt jedoch aus Geschwindigkeitsgründen den Einsatz von USB-Sticks. Mehr als zwei davon - und damit insgesamt 32 GByte USB-Speicher - unterstützt die Xbox 360 nicht, obwohl die Spielekonsole drei USB-2.0-Schnittstellen aufweist.

Microsoft wird selbst auch einen offiziellen Xbox-360-USB-Stick auf den Markt bringen, der bereits vorformatiert ist. Das lässt auch darauf schließen, dass die Tage der im Vergleich zu USB-Sticks deutlich teureren "Memory Unit" gezählt sind, zumal es diese proprietäre Speicherkarte von Microsoft selbst nur mit Kapazitäten von 256 oder 512 MByte Speicher gibt. Mit einem mehrere GByte fassenden USB-Stick würde die ohne Festplatten gelieferte Xbox 360 Arcade aufgewertet.

Details und ein Preis zu Microsofts Xbox-360-USB-Stick werden laut Hyrb erst später bekanntgegeben. Wenn USB-Sticks oder die bisher angebotenen 120-GByte-Festplatten für Microsofts Spielekonsole nicht reichen, dann kann seit kurzem zu einer 250-GByte-Festplatte für die Xbox 360 gegriffen werden.

Nachtrag vom 29. März 2010, um 13:55 Uhr:
Nachdem es immer wieder mal Berichte über gestohlene oder gehackte Xbox-Live-Accounts gab, hat es kürzlich auch den Xbox-Live-Chef selbst getroffen. Er bestätigte gegenüber Kotaku aber, dass er mit Hilfe des Supports wieder volle Kontrolle über seinen Account bekommen habe. Derzeit sehe es so aus, als ob der Angriff direkt gegen Hyrb gerichtet gewesen sei.


eye home zur Startseite
toco 07. Apr 2010

suche mal im inet nach dem jtag hack! ;)

diesdas 31. Mär 2010

Naja 250GB ist deutlich weniger als 293GB. Sieht eher aus wie ne "Extrawurst".

stimmtschon 30. Mär 2010

dochdoch, das stimmt schon: wenn der eine voll ist, hängt man den nächsten dran (um z.b...

Kabelsalat 30. Mär 2010

Naja gut getrollt ist halb gewonnen.

Kabelsalat 30. Mär 2010

Hmm, mein USB Stick ist eine Interne Festplatte mit IDE->USB Adapter. Die hat mehr als 32...


www.tutsi.de / 29. Mär 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg
  3. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: Illegal

    freebyte | 00:27

  2. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    stan__lemur | 00:17

  3. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:15

  4. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    stan__lemur | 00:06

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    Yash | 20.02. 23:57


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel