Abo
  • Services:

PS3-Firmware v3.21 entfernt Linux-Unterstützung

Kein Zugriff mehr auf bestehendes "Other OS"

Die Linux-Unterstützung der Playstation 3 muss weg, da sie laut Sony ein Sicherheitsrisiko für den Kopierschutz darstellt. Nachdem der PS3 Slim bereits die Option "Install Other OS" fehlte, soll sie ab der Firmwareversion 3.21 auch allen anderen PS3-Modellen genommen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Playstation-Blog von Sony Computer Entertainment hat Unternehmenssprecher Patrick Seybold angekündigt, dass die neue PS3-Firmware 3.21 am 1. April 2010 zum Download bereitgestellt wird. Mit ihr wird die Funktion "Install Other OS" entfernt, mit der die PS3 auch für Linux-Entwickler und aufwendige Berechnungen im Unternehmensbereich interessant gemacht werden sollte.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Mittlerweile haben Hacker wie George Hotz einen Weg gefunden, um über das installierte Linux den Kopierschutz der PS3 auszuhebeln. Entsprechend verwundert es nicht, dass Seybold den Wegfall der Linux-Unterstützung mit "Sicherheitsbedenken" erklärt. Das geschehe, um PS3-Besitzer weiterhin auch mit Spielen von Partnern versorgen zu können. Der 2009 eingeführten PS3 Slim fehlte die Linux-Unterstützung bereits.

Das berühmteste Beispiel für eine wegen des geknackten Kopierschutzes gestorbene Spielekonsole ist Segas Dreamcast - Publisher weigerten sich wegen der ausufernden Schwarzkopiererei, dafür zu entwickeln. Sony hatte in seiner Geschichte Ähnliches mit der Playstation 1 erlebt. Zwar stieg das Interesse an der Konsole, doch davon hatte Sony nichts. Geld wurde auch damals mit der teils subventionierten Hardware nur wenig verdient, sondern vielmehr mit den verkauften Spielen.

Das wird für diejenigen aber wenig tröstlich sein, die ihre "PS3 Fat" mit Linux benutzen. Wird die neue Firmware eingespielt, können sie nicht mehr an die Linux-Partition heran - Seybold empfiehlt deshalb, die Daten vorher zu sichern.

Die neue Firmware ist zwar optional, doch wer sie nicht einspielt, darf nicht mehr in das Playstation Network (PSN) und kann entsprechend auch keine darauf angewiesenen Netzwerkspiele mehr nutzen. Außerdem dürfen keine kopiergeschützten Videos mehr angeschaut werden, die von einem Mediaserver mit DTCP-IP verschlüsselt gestreamt werden.

Welche neuen Funktionen die PS3-Firmware 3.21 ab April bieten wird, verriet Seybold noch nicht. Er deutet nur an, dass es welche geben wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 289€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. HP Pavilion Gaming 32 HDR für 369€ + Versand - Bestpreis!)
  3. 699€ + Versand (PCGH-Preisvergleich ab 755€)

Salamander8869 11. Mai 2010

Sehe ich GANZ genauso. Ist echt lustig. Zuerst werben sie damit, unterstützen es und dann...

Pädda 28. Apr 2010

Das war ernst gemeint. Einfach, eben und wenn schon Auto, dann war das ein sinniger...

tunnelblick 01. Apr 2010

siehe aktuelle c't.

tunnelblick 01. Apr 2010

richtig. auf engadget steht, dass die option für "other os" nun definitiv weg ist. was...

lool 31. Mär 2010

Nicht jeder will einen PC am TV haben, sondern etwas absolut einfach zu Bedienendes (ohne...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

      •  /