Abo
  • Services:

iPad ist in den USA schon vergriffen

Auch das Zubehör ist größtenteils zum Marktstart nicht verfügbar

Schon vor dem offiziellen Erstverkaufstag in den USA ist Apples iPad offenbar vergriffen. Der Tabletrechner soll in den USA ab dem 3. April 2010 in den Handel kommen - doch im Apple Store wurde der Liefertermin für Vorbestellungen nun auf den 12. April verschoben. Auch mit dem Zubehör gibt es Probleme.

Artikel veröffentlicht am ,
iPad ist in den USA schon vergriffen

Die ersten Modelle von Apples iPad sollen am 3. April 2010 an die Vorbesteller ausgeliefert werden. Zunächst sind nur die Geräte mit WLAN-Modul erhältlich, während die teureren UMTS-Versionen Ende April auf den Markt kommen sollen. Wann genau, lässt Apple derzeit noch offen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Ob Apple nun von der hohen Nachfrage überrascht wurde, absichtlich zu wenige Geräte zur Verfügung stellt oder die Probleme mit den Zulieferern ausschlaggebend waren, dürfte den Interessenten, die zunächst leer ausgehen, nicht besonders wichtig sein. Nach Angaben des taiwanischen Magazins Digitimes soll Apple mit seinen Auftragsherstellern in Taiwan Lieferprobleme haben.

Auch beim angekündigten Zubehör gibt es teilweise Verzögerungen. So wird die kombinierte Tastatur-Dockingstation erst Ende April auf den Markt kommen und das 10-Watt-Netzteil sogar erst im Mai 2010.

Das für Fotofreunde interessante iPad Camera Connection Kit soll ebenfalls erst Ende April erhältlich sein. Auch die iPad-Hülle lässt auf sich warten. Der VGA-Adapter oder die Standard-Dockingstation ohne Tastatur hingegen sollen schon zum 3. April in den USA verfügbar sein.

Ob sich die Situation in den USA auch auf den deutschen Marktstart des iPad auswirkt, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 579€
  2. (u. a. Sony PS4-Controller + Fallout 76 für 55€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...
  4. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...

ElZar 30. Mär 2010

als wäre die musikverwaltung in itunes so toll und unkompliziert.. ich finde die ist der...

Adoptly Earler 30. Mär 2010

Aber die Mehrzahl aller Digitalkameras hat (mini)SD(HC)-Karten. Zubehör vom...

iPäd4Ever 29. Mär 2010

Auf www.apple.com kann man sich rund 30 Minuten lang einzelne Apps und Funktionen des...

iPäd4Ever 29. Mär 2010

Man sollte zum einen nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und zum anderen sich vorab...

Lalaaaa 29. Mär 2010

Kann man vermuten, da aber im Vorfeld andere Marktteilnehmer im Vorfeld über einen...


Folgen Sie uns
       


Royole Flexpai - Hands on (CES 2019)

Das Flexpai von Royole ist das erste kommerziell erhältliche Smartphone mit faltbarem Display. Ein erster Kurztest des Gerätes zeigt, dass es noch einige Probleme mit der Software hat.

Royole Flexpai - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /