WLAN-Hotspot-Software für Palm Pre angekündigt

Verfügbarkeitsdatum noch nicht bekannt

Auf der O2-Webseite wird bereits die Software Mobile Hotspot für das Palm Pre beworben. Damit wird das WebOS-Smartphone zum WLAN-Hotspot, mit dem sich bis zu fünf Geräte verbinden können. Mobile Hotspot wird demnächst im deutschen App Catalog als Download zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,
WLAN-Hotspot-Software für Palm Pre angekündigt

In den USA gibt es Mobile Hotspot für das Palm Pre Plus und Palm Pixi Plus seit einiger Zeit, für deutsche Geräte wird die Software aber bislang nicht angeboten. Neuerdings bewirbt O2 als exklusiver Palm-Vertriebspartner für Deutschland die Software im Internet, so dass Mobile Hotspot in Kürze zur Verfügung stehen sollte.

  • Palm Mobile Hotspot
  • Palm Mobile Hotspot
  • Palm Mobile Hotspot
  • Palm Mobile Hotspot
Palm Mobile Hotspot
Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator Sharepoint Designer / Process Automation (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin
  2. Softwareentwickler Automatisierung (w/m/d)
    Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG, Wittlich
Detailsuche

Bei aktiviertem Mobile Hotspot fungiert das Pre-Smartphone als Router, über den bis zu fünf andere Geräte zeitgleich per WLAN das Internet nutzen können, sei es ein Netbook, ein Notebook oder ein Tablet-PC. Die Internetverbindung erfolgt dann über das Mobilfunknetz. Mobile Hotspot unterstützt WPA-/WPA2-Verschlüsselung, kann aber auch ohne Verschlüsselung verwendet werden.

Wann genau Palm Mobile Hotspot im deutschen App Catalog veröffentlichen wird, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Rechtschreibung... 29. Mär 2010

http://www.seit-seid.de/

Hmmmm2me 27. Mär 2010

Beim Pixi würde das ja Sinn machen, das ist ja sonst eher klein.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ron Gilbert
Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community

"Die Leute sind gemein": Ron Gilbert, Chefentwickler von Return to Monkey Island, reagiert auf Kritik am Grafikstil des Adventures.

Ron Gilbert: Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community
Artikel
  1. JD Power: Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme
    JD Power
    Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

    Die Neuwagenkäufer sind nach einer Befragung von JD Power bei Polestar und Tesla besonders unzufrieden mit der Qualität. Sieger ist Buick.

  2. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

  3. Elektroauto: BMW i3 kommt in einer Schlussphasen-Edition
    Elektroauto
    BMW i3 kommt in einer Schlussphasen-Edition

    BMW hat eine Viertelmillion i3 gebaut, doch nun wird das Auto eingestellt. Zuvor gibt es eine Sonderedition.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /