Abo
  • Services:
Anzeige
Fluendo-Codecs 11 mit VDPAU und VA-API beschleunigt

Fluendo-Codecs 11 mit VDPAU und VA-API beschleunigt

Codecsammlung für Linux verwendet native APIs für Videodarstellung

Die kostenpflichtige Codecsammlung für Linux von Fluendo verwendet ab der aktuellen Version 11 die nativen APIs VDPAU und VA-API, um über die entsprechenden Treiber die Videodarstellung zu beschleunigen. Außerdem wurden die Codecs für Microsofts WMV7- und WMV8-Formate verbessert.

Ab sofort verwenden die für Linux von der Firma Fluendo bereitgestellen Codecs die nativen APIs VDPAU (Video Decode and Presentation API for Unix) für Nvidia-Grafikchipsätze und VA-API (Video Acceleration API) für Chips von AMD sowie Intels Poulsbo- und G45-Chipsätze, um Videos abzuspielen. Für VDPAU wird unter Linux der proprietäre Treiber von Nvidia benötigt, um auf die Schnittstelle zuzugreifen. Grafikkarten mit dem Chipsatz von AMD/ATI benötigen ebenfalls den proprietären Linux-Catalyst-Treiber von AMD. Zusätzlich benötigt die neue Codecsammlung das Gstreamer-Framework 0.10.26 sowie Totem in der Version 2.28, damit die Videodarstellung mit den APIs funktioniert.

Anzeige

In der neuen Version haben die Entwickler die Leistung der 32-Bit-Versionen der Codecs WMV7 und WMV8 verbessert. Zusätzlich bietet Fluendos Codecsammlung einen AC3-Audio-Decoder, der allerdings ebenfalls nur mit Totem funktioniert.

Die Codecsammlung ist für 28 Euro über den Onlineshop des Anbieters erhältlich. Das Codec Pack ermöglicht unter anderem das Abspielen der Formate MPEG2, MPEG4, DivX 3.11 Alpha, H.264/AVC und AAC unter Linux.


eye home zur Startseite
Hello_World 28. Mär 2010

gstreamer ist genau das.

Hello_World 28. Mär 2010

h.264 ist mpeg4-avc, xvid ist mpeg4-asp. Die beiden Spezifikationen haben trotz des...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOMET GROUP GmbH, Besigheim
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€
  2. 29,97€
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Warum beteiligt sich Seite mit "IT-News für...

    Mingfu | 19:14

  2. Re: Auch mit opensource Treibern?

    jayjay | 19:11

  3. Re: "Erdgas- und Erdöl-Berechnungen"

    burzum | 19:11

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    burzum | 19:07

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    quineloe | 18:58


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel