• IT-Karriere:
  • Services:

Dolby Axon: Surround-Sprachchat für Spieler

Neue Software von Dolby soll besseren Klang bieten als andere Sprachchats

Es gibt eine weitere Alternative für Sprachchat in Spielen. Unter dem Namen Axon stellt Dolby Laboratories eine Software vor, die in der Vollversion auch Surroundsound unterstützt. Die Basisvariante können Neugierige kostenlos laden.

Artikel veröffentlicht am ,
Dolby Axon: Surround-Sprachchat für Spieler

Dolby Laboratories hat die erste öffentlich zugängliche Version seines Sprachchatprogramms Axon veröffentlicht. Die Software richtet sich in erster Linie an Computerspieler, die damit etwa in Multiplayermatches ihre Strategien abstimmen können. Gegenüber weit verbreiteten Systemen wie Teamspeak soll Axon mit besserer Klangqualität und einer einfachen Benutzerführung punkten. Außerdem ist es nicht nötig, über Zugriff auf einen eigenen Server zu verfügen. Der Datenfluss läuft im Peer-to-Peer-Netzwerk und in der Vollversion wahlweise auch über Server von Dolby. Die stehen bislang nur an der US-Ostküste - für deutsche Spieler unter Umständen zu weit entfernt. Europäische Server könnten laut Dolby später folgen.

Eine kostenlose Basisversion steht auf der offiziellen Seite von Axon zum Download bereit. Die Vollversion - die den Namen "Surround Pass" trägt - kostet rund 20 US-Dollar pro Jahr. Dafür kann der Spieler unter anderem in Surroundsound chatten. Bei der Basisvariante dürfen maximal fünf Teilnehmer miteinander plaudern. Es genügt allerdings, dass ein Sprecher die Vollversion besitzt, um diese Limitierung aufzuheben, damit sich wie in der kostenpflichtigen Fassung bis zu 50 Teilnehmer unterhalten können. Neben der Version für Spieler, deren Client den Namenszusatz "Desktop" trägt, gibt es auch ein SDK für Entwickler, die Axon direkt in ihr Spiel integrieren möchten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus ROG STRIX Z490-H Gaming-Mainboard für 209,87€, Asus ROG Strix G17 Gaming-Notebook 17...
  2. 36,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3070 Gaming OC für 819€, EVGA GeForce RTX 3080 FTW3 ULTRA GAMING...
  4. (u. a. Crusader Kings 3 für 22,99€, Cyberpunk 2077 für 33,99€)

dEEkAy 26. Mär 2010

kwt

sparvar 26. Mär 2010

mh,....also ich habe ewig ts2 vertedigt. es war ausreichend usw usw usw. habe mich, als...


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

      •  /