Abo
  • Services:

Video-Digitalisierungspaket für den Mac

Magix stellt "Retten Sie Ihre Videokassetten" vor

Magix hat mit der Software "Retten Sie Ihre Videokassetten" eine Lösung für Mac OS X vorgestellt, die zusammen mit einem Digitalisierer für den USB-Anschluss alte Videoaufnahmen einlesen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Video-Digitalisierungspaket für den Mac

Da Videokassetten wie jeder magnetische Datenträger Alterungsprozessen und dem Verschleiß unterworfen sind, bietet sich das Umkopieren auf einen anderen Datenträger an. Zudem bieten sich hier einfachere Schnittmöglichkeiten.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Der USB-Videowandler ist im Lieferumfang enthalten und kann an Videogeräte mit Scart-, Cinch- und S-Video-Ausgang angeschlossen werden. Die Software für den Mac zeichnet die Signale auf und kann sie in die Formate DV-Stream, MPEG4 und als Einzelbilder oder Bildsequenzen speichern.

  • Magix "Retten Sie Ihre Videokassetten"
  • Magix "Retten Sie Ihre Videokassetten"
Magix "Retten Sie Ihre Videokassetten"

Auf Wunsch werden die Videoauflösung und das Format passend für Apple TV, das iPhone und den iPod touch umgerechnet. Der Ton kann auch einzeln als AIFF, AU oder WAV gesichert werden. In einem geeigneten Schnittprogramm lassen sich die Videos auch noch bearbeiten.

Die Magix-Software "Retten Sie Ihre Videokassetten" setzt einen Mac mit Intels Core-Duo- oder PowerPC-Prozessor, einen USB-2.0-Anschluss und mindestens Mac OS X 10.4 (Tiger) sowie Quicktime 7.6 (oder neuer) voraus. Das Paket aus Soft- und Hardware kostet rund 70 Euro und soll ab Ende April 2010 erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.018,99€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis ca. 1.205€ inkl. Versand)
  2. 18,99€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  3. 219,90€

Altermannmithut 26. Mär 2010

Bei der Profi-Software hat sich Magix durchaus einen Namen gemacht, ob das jetzt...

Himmerlarschund... 26. Mär 2010

Wann hat er behauptet, Profi zu sein?


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /