Abo
  • Services:
Anzeige

Godaddy registriert keine .cn-Domains mehr

Nach Google-Rückzug: Registrar gibt Chinageschäft auf

Googles Rückzug aus China zieht Kreise: Godaddy, der größte Domainregistrar der Welt, will keine chinesischen Top Level Domains mehr registrieren. Als Grund nannte eine hohe leitende Mitarbeiterin verschärfte Regelungen bei der Registrierung chinesischer Top Level Domains, die im Dezember 2009 in Kraft getreten ist.

Der US-Domain-Registrar Godaddy hat angekündigt, keine chinesischen Top-Level-Domains mehr zu registrieren. Das Unternehmen begründet den Schritt mit verstärkter Regulierung seitens der chinesischen Behörden: "Es sieht so aus, dass seit kurzem die Internetaktivitäten der Chinesen stärker überwacht und kontrolliert werden", sagte Christine Jones, Vizechefin und oberste Juristin von Godaddy, bei einer Anhörung vor dem US-Kongress.

Anzeige

Verschärfung im Dezember

Jones nannte insbesondere eine Regelung in Bezug auf die Domainregistrierung, die das offizielle China Network Information Center (CNNIC) bereits im Dezember 2009 erlassen hat. Danach reicht es nicht mehr, Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse anzugeben, um eine .cn-Domain anzumelden. Das CNNIC verlangt zusätzlich die Vorlage einer Anmeldung mit Geschäftsstempel sowie Fotokopien von Gewerbegenehmigung und Ausweis inklusive Passfoto des Anmeldenden.

Das CNNIC begründete die neue Regelung mit einer Verbesserung der "Rechtsgültigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten bei der Domainregistrierung". Jones mag daran nicht so recht glauben: "Wir sind besorgt über die Motive, die hinter dieser verstärkten Verifizierung des Anmeldenden stecken, die das CNNIC verlangt", sagte sie vor den Abgeordneten. Das gelte umso mehr, als die Regelung auch jene Nutzer betreffe, die bereits eine Domain besitzen. Sie sollen die entsprechenden Dokumente nachreichen. Das Unternehmen sorge sich um die Sicherheit jener, auf die sich die neue Regelung des CNNIC auswirke und nehme deshalb keine Registrierungen von .cn-Domains mehr an.

Überwachung statt Strafverfolgung

Jones warf China zudem laxen Umgang mit Spam, Distributed-Denial-of-Service-Attacken (DDos) und Internetbetrug vor."Nach unserem Eindruck gibt es in China so viel Missbrauch mit dem Internet, weil die Behörden kriminelle Aktivitäten nicht nachdrücklich genug verfolgen. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Regierung das Internet eher dazu nutzt, rechtmäßige Aktivitäten ihrer Bürger zu überwachen und kontrollieren, anstatt Straftäter, die das Internet nutzen, zu bestrafen."

Der Abgeordnete Christopher Smith begrüßte Jones' Ankündigung, berichtet die Washington Post. "Godaddy und Google verdienen mehr als Anerkennung dafür, das Richtige in China zu tun - sie verdienen die Unterstützung der Regierung", sagte der Republikaner aus dem US-Bundesstaat New Jersey bei der Anhörung, bei der auch ein Vertreter von Google zu Wort kam. Google hatte Anfang der Woche seine chinesische Suchmaschine abgeschaltet, die nach den Vorgaben der Behörden Inhalte gefiltert hatte.

Godaddy ist der derzeit größte Domainregistrar. Das Unternehmen verwaltet über 40 Millionen Domains. Zu den Kunden gehören nach eigenen Angaben auch mehrere zehntausend Chinesen, die bei Godaddy etwa 27.000 .cn-Domains registriert haben.


eye home zur Startseite
antares 26. Mär 2010

tun sie doch? Auch der WhoisProtection schutz fällt bei godaddy, sobald die erste abuse...

McHack 26. Mär 2010

Ich glaube nicht, das man westliche Staaten mit China vergleichen kann. ACTA hin oder...

I am Legend 26. Mär 2010

An sowas sieht man, wie wichtig du bist. Ohne dich könnten die Redakteure von Golem nicht...

McHack 26. Mär 2010

Und nach dem Artikel zu SSL auf heise (EFF zweifelt an Abhörsicherheit von SSL, http...

mosch 26. Mär 2010

das war auch mein erster gedanke. es wird den ganzen botnetbetreibern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18
  2. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    PineapplePizza | 01:44

  2. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    PineapplePizza | 01:39

  3. Re: § 202c Vorbereiten des Ausspähens und...

    Sinnfrei | 01:37

  4. Re: Gut

    countzero | 01:34

  5. Re: Fallschirme beim Testflug

    Grizu | 01:24


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel