Abo
  • IT-Karriere:

Acer Aspire One 752: 11,6 Zoll mit Celeron-CULV-CPU

UMTS-Modem als Option verfügbar

Mit dem Aspire One 752 bietet Acer eine Alternative zu Netbooks im 11,6-Zoll-Format an. Das Subnotebook ist mit einem sparsamen, aber nicht gerade schnellen Celeron ausgestattet. Doch verglichen mit Atom-CPUs dürfte das Gerät trotzdem schnell sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Acer Aspire One 752: 11,6 Zoll mit Celeron-CULV-CPU

Acers Aspire One 752 ist ein günstiges Subnotebook, das Intels CULV-CPUs einsetzt. Im Notebook befindet sich also ein Celeron 743, dessen Kühlungsaufwand mit einem TDP-Wert von 10 Watt gering ist. Er taktet mit 1,3 GHz und ist damit schneller als ein Atom-Prozessor, besitzt aber nur einen Kern. Das 752er Modell ist äußerlich verwandt mit dem Aspire One 751, einem Netbook mit der Atom-Z-Serie.

  • Acer Aspire One 752
  • Acer Aspire One 752
  • Acer Aspire One 752
  • Acer Aspire One 752
  • Acer Aspire One 752
  • Acer Aspire One 752
Acer Aspire One 752
Stellenmarkt
  1. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf

Als Chipsatz kommt der GS45 mit dem Grafikkern GMA 4500MHD beim Aspire One 752 zum Einsatz. Damit wird das 11,6-Zoll-Display angesteuert, das 1.366 x 768 Pixel bietet und 200 cd/qm hell sein soll und spiegelt. Die Arbeitsspeicherausstattung liegt bei 2 GByte. Acer installiert trotzdem Windows 7 Home Premium in der 64-Bit-Version auf der maximal 500 GByte großen Festplatte. Da kommt es auf das Modell an.

Weitere Ausstattungsmerkmale: ein Kartenleser, der neben SDHC-Karten auch Memory Sticks und xD-Karten auslesen kann, HDMI, VGA und 3 x USB 2.0.

Das WLAN-Modul ist ein günstiges 1000er Modell. Es kann nur auf dem 2,4-GHz-Band funken und unterstützt die Standards IEEE 802.11b, g und n. Als weitere Netzwerkmöglichkeiten gibt es GBit-Ethernet und Bluetooth 2.1+EDR. Optional vorgesehen ist ein UMTS-Modem von Huawei (EM770W). Es ist HSPA-tauglich und unterstützt die Frequenzen 850, 900, 1.900 und 2.100 MHz.

Die Laufzeit des Geräts soll maximal 6 Stunden mit dem 48-Wh-Akku betragen. Das Gewicht liegt bei 1,4 kg.

Das Aspire One 752 ist bei einigen Händlern bereits als verfügbar gelistet. Es kostet knapp 400 Euro in der kleinsten Ausstattungsvariante.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 4,99€
  3. (-90%) 5,99€

Achim Becker 19. Mai 2010

Wo ist denn der Unterschied zum Acer Aspire 1410-741G16n (außer dem zusätzlichen RAM)?

Albrecht 15. Apr 2010

Bitte gib dann bitte an, wo man dieses Netbook mit mattem Display kaufen kann! KOnte...

renegade334 26. Mär 2010

Nun. Ich habe ein Belinea o.book 13014. Da sehe ich, dass der nur die rote Farbe...

Pedant 26. Mär 2010

Dieser Artikel war sehr schlecht lesbar. z.B.: Er taktet mit 1,3 GHz und ist damit...

TimHawkeye 26. Mär 2010

Eigentlich stimme ich Dir mit allem zu, außer mit "Designer und Kreative werden...


Folgen Sie uns
       


Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32

Wir vergleichen native ARM64-Anwendungen mit ihren emulierten x86-Win32-Pendants unter Windows 10 on ARM.

Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32 Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /