Abo
  • Services:
Anzeige

Oracles Berkeley DB spricht jetzt SQLite

Embedded-Datenbank auch für Android

Oracle hat seine freie Embedded-Datenbank Berkeley DB in der neuen Version 11g Release 2 veröffentlicht. Diese bietet eine SQL-Schnittstelle und steht auch für Android zur Verfügung.

Die Oracle Berkeley DB 11g Release 2 wartet mit einem SQL-API auf Basis von SQLite auf, um so mehr Entwickler anzusprechen. Zudem können so bestehende Werkzeuge für SQLite auch mit der Berkeley DB verwendet werden.

Anzeige

Der Zugriff über JDBC- und ODBC-Verbindungen auf die Berkeley DB ist nun möglich. Dabei soll die Berkeley DB in der neuen Version besser mit gleichzeitigen Verbindungen umgehen können. Unterhalb des SQLite-API setzt die Datenbank auf Write-Ahead-Logging.

Oracle bietet mit der neuen Version der Berkeley DB auch Unterstützung für Googles Smartphone-Betriebssystem Android, so dass Entwickler die Datenbank in eigenen Android-Applikationen verwenden können.

Entwickler können die Größe des Caches festlegen, außerdem, welche Bibliotheken installiert werden sollen und bestimmen, wo die Datenbank abgelegt werden soll.

Die Oracle Berkeley DB 11g Release 2 soll ab 31. März 2010 unter oracle.com/database/berkeley-db zum Download bereitstehen.


eye home zur Startseite
mosi 25. Mär 2010

Eins DB-Software wie Oracle, die mehrere 10'000€ pro Jahr und CPU an Lizenzkosten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. SWMH Service GmbH, München, Stuttgart
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. Continental AG, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    stan__lemur | 00:06

  2. Re: Illegal

    lear | 00:06

  3. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    Yash | 20.02. 23:57

  4. Das ist nicht alles

    stschindler | 20.02. 23:50

  5. Re: Bald kommt UHD+

    Marco22 | 20.02. 23:48


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel