Abo
  • Services:

2,5-Zoll-Festplatte mit 1 TByte von Toshiba

Toshiba speichert 839,1 MBit pro Quadratmillimeter

Toshiba hat zwei neue Festplatten im 2,5-Zoll-Format mit hoher Kapazität und Datendichte vorgestellt. Die Laufwerke speichern 750 GByte beziehungsweise 1 TByte.

Artikel veröffentlicht am ,
Toshiba MK7559GSXP
Toshiba MK7559GSXP

Die MK7559GSXP erreicht mit 839,1 MBit/Quadratmillimeter die bislang höchste Speicherdichte. Sie bringt 750 GByte auf zwei Scheiben (Plattern) unter, die in ein 2,5-Zoll-Gehäuse mit einer Bauhöhe von 9,5 mm passen. Die Scheiben arbeiten dabei mit 5.400 Umdrehungen pro Minute. Das Laufwerk wiegt 102 Gramm und benötigt 1,5 Watt beim Schreiben und Lesen beziehungsweise 1,85 Watt bei Seek-Operationen.

  • Toshiba MK7559GSXP mit 750 GByte
  • Toshiba MK7559GSXP mit 750 GByte (links) und MK1059GSM mit 1 TByte (rechts
Toshiba MK7559GSXP mit 750 GByte
Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Etwas größer fällt die MK1059GSM aus, die auf drei Scheiben 1 TByte Daten speichert. Sie erreicht bei einem Gewicht von 148 Gramm eine Bauhöhe von 12,5 mm und benötigt 1,7 Watt beim Schreiben und Lesen sowie 2,2 Watt bei Seek-Operationen.

Beide Festplatten sind mit 8 MByte Cache ausgestattet. Ihre mittlere Zugriffszeit gibt Toshiba mit 12 ms an. Sie werden mit einem SATA-Anschluss (Version 2.6) mit 3 GBit/s angeboten.

Die neuen Platten sollen ab April 2010 zu haben sein, einen Preis nannte Toshiba nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

chaoschaoticus 29. Mär 2010

Wenn hier einer der Benutzer den Rechner einfach aufschrauben würde um eine Slotblende...

zui 25. Mär 2010

SATA kam doch erst um 2005 auf dem Massenmarkt an. Ich habe hier noch diverse Gurken...

pampashase 25. Mär 2010

Stimmt! WD ist total böse, weil Shops Produkte verkaufen, obwohl diese noch nicht...

Kabelsalat 25. Mär 2010

Hab mich Verlesen, sorry ^^

ich halt 25. Mär 2010

Steht doch im Artikel: die eine hat 9,5 mm und die andere 12,5 mm in der Höhe. Der Rest...


Folgen Sie uns
       


Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay

Wir zeigen die ersten 10 Minuten von Bright Memory, dem actionreichen Indie-Ego-Shooter mit spektakulären Schwertkampf-Einlagen.

Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /