• IT-Karriere:
  • Services:

Scannerkamera für Dias, Negative und Papierabzüge

Automatische Staub- und Kratzerretusche

Reflecta hat mit dem Imagebox iR einen Scanner vorgestellt, der eingelegte Dias, Negative und Papierabzüge nicht zeilenweise einliest, sondern in einem Rutsch fotografiert. Eine Staub- und Kratzererkennung soll manuelle und zeitraubende Retuschearbeiten verhindern.

Artikel veröffentlicht am ,
Scannerkamera für Dias, Negative und Papierabzüge

Der kastenförmige Scanner arbeitet mit einer Auflösung von 1.800 dpi bei Dias und Negativen sowie bei 400 dpi bei Papierabzügen. Die maximale Vorlagengröße liegt bei 10 x 15 cm. Bei Papiervorlagen funktioniert die Staub- und Kratzererkennung nicht. Das vorherige Modell wies diese Funktion noch gar nicht auf.

  • Reflecta Imagebox iR
  • Reflecta Imagebox iR
Reflecta Imagebox iR
Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  2. Software AG, Darmstadt

Das Gerät ist mit 260 x 227 x 150 mm recht groß. Im Lieferumfang befinden sich ein Diahalter für vier gerahmte Dias sowie ein Filmstreifenhalter für bis zu sechs Bilder. Dazu kommt der Fotohalter für Papierabzüge.

Die Scannerkamera arbeitet mit einem CMOS-Sensor und benötigt pro Aufnahme rund eine Sekunde. Über USB wird das Bild an den Rechner übermittelt. Die Farbtiefe beträgt 24 Bit, der Dichteumfang liegt bei 3.0 Dmax. Die Reflecta Imagebox iR verfügt über eine LED zum Be- und Durchleuchten der Vorlagen. Der Hersteller legt Treiber für Windows (ab XP mit SP 2) bei.

Die Reflecta Imagebox iR soll rund 160 Euro kosten. Im Lieferumfang sind die Software Cyberview CS und Adobe Photoshop Elements 5.0 enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 49,99€ (Release 7. Mai)
  3. 5,49€

namenloser22 11. Apr 2010

dann gibts hier 2 schaumschläger (-; Iknips hat recht die meisten billigscanner bringen...

unnu 25. Mär 2010

Nein, denn es ist ein Scanner. Man versteht halt darunter ein Gerät zum Abtasten einer...

unnu 25. Mär 2010

Verzeihung, aber an die Qualität kommt ein ein Scanner ohne ihn Einzuschalten ran, wobei...

unnu 25. Mär 2010

http://www.filmscanner.info/ReflectaImageBoxIR.html Musst Du durchgehen da sich die...

unnu 25. Mär 2010

Ohne kleinlich sein zu wollen, aber eine Scannerkamera ist sowas ... http://scanner...


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
    Google vs. Oracle
    Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

    Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner


      IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
      IT-Security outsourcen
      Besser als gar keine Sicherheit

      Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
      Von Boris Mayer

      1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
      2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
      3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

        •  /