• IT-Karriere:
  • Services:

Scannerkamera für Dias, Negative und Papierabzüge

Automatische Staub- und Kratzerretusche

Reflecta hat mit dem Imagebox iR einen Scanner vorgestellt, der eingelegte Dias, Negative und Papierabzüge nicht zeilenweise einliest, sondern in einem Rutsch fotografiert. Eine Staub- und Kratzererkennung soll manuelle und zeitraubende Retuschearbeiten verhindern.

Artikel veröffentlicht am ,
Scannerkamera für Dias, Negative und Papierabzüge

Der kastenförmige Scanner arbeitet mit einer Auflösung von 1.800 dpi bei Dias und Negativen sowie bei 400 dpi bei Papierabzügen. Die maximale Vorlagengröße liegt bei 10 x 15 cm. Bei Papiervorlagen funktioniert die Staub- und Kratzererkennung nicht. Das vorherige Modell wies diese Funktion noch gar nicht auf.

  • Reflecta Imagebox iR
  • Reflecta Imagebox iR
Reflecta Imagebox iR
Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Das Gerät ist mit 260 x 227 x 150 mm recht groß. Im Lieferumfang befinden sich ein Diahalter für vier gerahmte Dias sowie ein Filmstreifenhalter für bis zu sechs Bilder. Dazu kommt der Fotohalter für Papierabzüge.

Die Scannerkamera arbeitet mit einem CMOS-Sensor und benötigt pro Aufnahme rund eine Sekunde. Über USB wird das Bild an den Rechner übermittelt. Die Farbtiefe beträgt 24 Bit, der Dichteumfang liegt bei 3.0 Dmax. Die Reflecta Imagebox iR verfügt über eine LED zum Be- und Durchleuchten der Vorlagen. Der Hersteller legt Treiber für Windows (ab XP mit SP 2) bei.

Die Reflecta Imagebox iR soll rund 160 Euro kosten. Im Lieferumfang sind die Software Cyberview CS und Adobe Photoshop Elements 5.0 enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3.499€ (Vergleichspreise ab 4.399€)
  2. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  3. (Huawei Matebook D 14 Zoll, Full HD + Freebuds 3 für 699€ und Huawei Matebook D 15 Zoll, Full...

namenloser22 11. Apr 2010

dann gibts hier 2 schaumschläger (-; Iknips hat recht die meisten billigscanner bringen...

unnu 25. Mär 2010

Nein, denn es ist ein Scanner. Man versteht halt darunter ein Gerät zum Abtasten einer...

unnu 25. Mär 2010

Verzeihung, aber an die Qualität kommt ein ein Scanner ohne ihn Einzuschalten ran, wobei...

unnu 25. Mär 2010

http://www.filmscanner.info/ReflectaImageBoxIR.html Musst Du durchgehen da sich die...

unnu 25. Mär 2010

Ohne kleinlich sein zu wollen, aber eine Scannerkamera ist sowas ... http://scanner...


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /