Abo
  • IT-Karriere:

Multimedia-Notebooks mit USB 3.0 von Asus

14-Zoll- und 16-Zoll-Modell mit spielefähigen Grafikkernen

Asus hat zwei neue Notebooks vorgestellt. Sie bieten dedizierte Grafikkerne, die zum Spielen geeignet sind. Außerdem unterstützt Asus in seinen Multimedia-Notebooks USB 3.0.

Artikel veröffentlicht am ,
Multimedia-Notebooks mit USB 3.0 von Asus

Asus' neue Multimedia-Notebooks N82 und N61 sind spieletaugliche 14- beziehungsweise 16-Zoll-Notebooks mit dedizierter Grafik und USB 3.0. Die neuen Modelle erweitern damit das Angebot, das sich bisher auf ein 17-Zoll-Modell mit dem Namen N71 beschränkt.

  • Asus N61, hier allerdings in der weißen Gehäusefarbe, die nicht angeboten wird.
  • N61 in Braun
  • N82 in Braun
  • N61 in Weiß
Asus N61, hier allerdings in der weißen Gehäusefarbe, die nicht angeboten wird.
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Advanced Business Computer Consult GmbH, Volxheim

N82 und N61 sind recht ähnlich konfiguriert: Beide nutzen den Core i5-520M (Dual-Core, 2,4 bis 2,93 GHz via Turboboost), haben 4 GByte Arbeitsspeicher, eine 500-GByte-Festplatte (5.400 U/min), einen DVD-Brenner sowie jeweils einmal USB 3.0, zweimal USB 2.0, eSATA, Gigabit-Ethernet, HDMI, VGA und einen 8-in-1-Kartenleser.

Das Display bietet eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln und spiegelt. Unterschiede gibt es bei der Ansteuerung: Beim N82 ist es eine Nvidia Geforce GT 335M, beim größeren N61 ist es eine AMD Radeon HD 5730. Beide Grafikkerne haben 1 GByte Graifkspeicher nur für sich.

Auch beim Gewicht gibt es Unterschiede. Das kleine N82 wiegt laut Asus 2,3 kg, das große N61 wiegt 2,9 kg.

Die neuen Notebooks sollen ab Mitte April 2010 in Braun verfügbar sein und jeweils 1.049 Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)

dumichauch 19. Nov 2010

so viel zu Brunen-IT oder besser one.de http://www.heise.de/newsticker/meldung/PC...

freaky fan 06. Aug 2010

Ich versteh auch noch nicht wie optimus bei einem i7 funktionieren soll. der hat doch gar...

zozg 25. Mär 2010

der vaio meiner freundin hat auch 1400x1050, allerdings auf 14". sehr schöne auflösung...

USB 3.0 25. Mär 2010

Was hilft einem USB 3.0, wenn ein derartiges Müll-Display verbaut ist? Schminkspiegel...

froschke 25. Mär 2010

Genau, Laptop an den Beamer anschliessen und Bluray-Filme gucken.


Folgen Sie uns
       


Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019)

Das Studiobook Pro X ist mit Xeon-Prozessor, Quadro GPU und einem Preis von 4300 Euro eindeutig auf professionelle Anwender ausgerichtet.

Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /