Abo
  • Services:

Multimedia-Notebooks mit USB 3.0 von Asus

14-Zoll- und 16-Zoll-Modell mit spielefähigen Grafikkernen

Asus hat zwei neue Notebooks vorgestellt. Sie bieten dedizierte Grafikkerne, die zum Spielen geeignet sind. Außerdem unterstützt Asus in seinen Multimedia-Notebooks USB 3.0.

Artikel veröffentlicht am ,
Multimedia-Notebooks mit USB 3.0 von Asus

Asus' neue Multimedia-Notebooks N82 und N61 sind spieletaugliche 14- beziehungsweise 16-Zoll-Notebooks mit dedizierter Grafik und USB 3.0. Die neuen Modelle erweitern damit das Angebot, das sich bisher auf ein 17-Zoll-Modell mit dem Namen N71 beschränkt.

  • Asus N61, hier allerdings in der weißen Gehäusefarbe, die nicht angeboten wird.
  • N61 in Braun
  • N82 in Braun
  • N61 in Weiß
Asus N61, hier allerdings in der weißen Gehäusefarbe, die nicht angeboten wird.
Stellenmarkt
  1. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

N82 und N61 sind recht ähnlich konfiguriert: Beide nutzen den Core i5-520M (Dual-Core, 2,4 bis 2,93 GHz via Turboboost), haben 4 GByte Arbeitsspeicher, eine 500-GByte-Festplatte (5.400 U/min), einen DVD-Brenner sowie jeweils einmal USB 3.0, zweimal USB 2.0, eSATA, Gigabit-Ethernet, HDMI, VGA und einen 8-in-1-Kartenleser.

Das Display bietet eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln und spiegelt. Unterschiede gibt es bei der Ansteuerung: Beim N82 ist es eine Nvidia Geforce GT 335M, beim größeren N61 ist es eine AMD Radeon HD 5730. Beide Grafikkerne haben 1 GByte Graifkspeicher nur für sich.

Auch beim Gewicht gibt es Unterschiede. Das kleine N82 wiegt laut Asus 2,3 kg, das große N61 wiegt 2,9 kg.

Die neuen Notebooks sollen ab Mitte April 2010 in Braun verfügbar sein und jeweils 1.049 Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 11,49€
  2. (-79%) 12,49€
  3. (-43%) 11,49€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

dumichauch 19. Nov 2010

so viel zu Brunen-IT oder besser one.de http://www.heise.de/newsticker/meldung/PC...

freaky fan 06. Aug 2010

Ich versteh auch noch nicht wie optimus bei einem i7 funktionieren soll. der hat doch gar...

zozg 25. Mär 2010

der vaio meiner freundin hat auch 1400x1050, allerdings auf 14". sehr schöne auflösung...

USB 3.0 25. Mär 2010

Was hilft einem USB 3.0, wenn ein derartiges Müll-Display verbaut ist? Schminkspiegel...

froschke 25. Mär 2010

Genau, Laptop an den Beamer anschliessen und Bluray-Filme gucken.


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /