Abo
  • Services:

Styletap: Palm-OS-Emulator für iPhone ist endlich fertig

Emulator arbeitet ohne Hotsync-Unterstützung

Ab sofort bietet Styletap den gleichnamigen Palm-OS-Emulator für das iPhone in einer (fast) fertigen Version an. Eigentlich sollte es den Emulator schon seit fast zwei Jahren geben, aber lange Zeit war nichts Neues zu hören. Den Emulator gibt es aber nur für gehackte iPhones.

Artikel veröffentlicht am ,
Styletap: Palm-OS-Emulator für iPhone ist endlich fertig

Styletap für das iPhone wurde als fertige Version veröffentlicht, trägt aber noch die Versionsnummer 0.9. Styletap funktioniert nur auf iPhones, die mittels Jailbreak gehackt wurden. Über Cydia gibt es die Software zum Preis von 50 US-Dollar. Nach der Installation kann die Software 14 Tage ausprobiert werden, bevor ein Freischaltcode gekauft werden muss, um den Emulator weiter zu nutzen.

  • Styletap auf dem iPhone
Styletap auf dem iPhone
Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Kiel
  2. Hays AG, Offenbach

Unter Styletap sollen alle Palm-OS-Anwendungen laufen, die mit Palm OS 5.2.0 kompatibel sind, Hacks werden nicht unterstützt. Der Emulator soll dabei schneller als bisherige Palm-OS-Geräte sein. Auch das direkte Ansprechen der Soundhardware oder der seriellen Schnittstellen erlaubt der Emulator nicht. Dafür können Programme direkt auf den Bildschirm zugreifen. Eine Bluetooth-Datenübertragung sowie Conduits und Hotsync werden ebenfalls nicht unterstützt.

Auf der Habenseite stehen Netzwerkunterstützung sowie Audioaufnahme und -wiedergabe. Außerdem können die Palm-OS-Applikationen das im iPhone integrierte GPS-Modul nutzen und Daten können beliebig zwischen Palm-OS- und iPhone-OS-Anwendungen ausgetauscht werden. Das sind beides sinnvolle Funktionen, die dem Palm-OS-Emulator Classic unter WebOS noch fehlen. Ähnlich wie Classic emuliert Styletap einen Speicherkartensteckplatz, indem ein Bereich im Gerätespeicher des Mobiltelefons dafür verwendet wird. Damit können auch Applikationen genutzt werden, die ihre Daten auf Palm-OS-Geräten von einer Speicherkarte einlesen.

Zudem können Palm-OS-Anwendungen aus Styletap den iPhone-Browser aufrufen, aber auch Anrufe können aus dem Emulator heraus initiiert werden. Dazu werden die Rufnummern an die Telefonapplikation des iPhones übergeben. Palm-OS-Daten werden über den von Styletap betriebenen Dienst namens Web Tools per Browser auf den Emulator gebracht. Darüber können auch Daten gesichert werden, einen Ersatz für die reguläre Hotsync-Funktion von Palm OS stellt das allerdings nicht dar. Hier ist Classic mit der Hotsync-Unterstützung wieder im Vorteil.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 4,99€
  3. (-81%) 5,75€
  4. 42,49€

-.- 25. Mär 2010

...kostenlos und sogar von offizieller Seite als Garnet VM für die Nokia Internet...

Hypocritical 25. Mär 2010

Aber sein wir doch mal ehrlich! Welcher halb normaler Mensch geht auch wegen der Software...

katie price 25. Mär 2010

Denkstörung 25. Mär 2010

Antworten auf Beiträge die die Welt nicht braucht, die die Welt nicht braucht..

Lalaaaaaa 24. Mär 2010

"Dass muss Dir erstmal einer nachmachen!" Kein Kommentar.


Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /