Abo
  • Services:
Anzeige
Auf der Messe CTIA Wireless
Auf der Messe CTIA Wireless

Huawei zeigt LTE mit 1,2 GBit/s im Downlink

Vorführung mit Prototypen auf der CTIA Wireless 2010 in Las Vegas

Huawei will auf einer Mobilfunkmesse den Geschwindigkeitsrekord für LTE gebrochen haben. Mit Netzwerkausrüstung im Versuchsstadium wurde eine Datenübertragungsrate von 1,2 GBit/s im Downstream erreicht.

Der chinesische Mobilfunkausrüster Huawei hat auf der Mobilfunkmesse CTIA Wireless 2010 in Las Vegas eine LTE-Verbindung mit einer Datentransferrate von 1,2 GBit/s im Downstream gezeigt. Die Vorführung erfolgte mit Prototypen aus der Singleran-Produktlinie des Unternehmens. Zum Einsatz kamen Carrier Aggregation (CA), 4x4 MIMO, Coordinated Multipoint Transmission (CoMP) und Relay. Huawei hat nach eigenen Angaben bereits über 60 LTE-Netzwerke aufgebaut, davon neun kommerzielle.

Anzeige

"Huawei wird weiterhin stark in LTE investieren und fühlt sich der Förderung und der weiteren Entwicklung der Technik verpflichtet", sagte Karen Yu, President bei Huawei USA. Im Test sei eine Geschwindigkeit erreicht worden, die der 40fachen Datenrate in gegenwärtig verfügbaren 3G-Netzwerken entspreche.

Zuletzt hatten sich Huawei, Nokia Siemens Networks und Ericsson einen LTE-Auftrag bei dem australischen Mobilfunkbetreiber Telstra gesichert, der im Mai 2010 in Victoria im Südosten Australiens beginnen soll. Telstras Chief Operations Officer Michael Rocca erklärte, dass der Test über drei bis sechs Monate laufen soll. Ziel sei es herauszufinden, welche technischen Fähigkeiten LTE habe und wie die Möglichkeiten für einen Netzaufbau in dem dünn besiedelten Land stünden. Telstras bestehendes HSPA+-Netzwerk gehört bereits zu den schnellsten der Welt und hat 6,3 Millionen 3G-Kunden.

Huawei liefert dabei LTE-/SAE-Ausrüstung und komplette Sendestationen. In dem Test mit aktueller Technik können real 150 MBit/s erreicht werden. Huawei ist weltweit der zweitgrößte Mobilfunkausrüster.


eye home zur Startseite
tecuilatl 30. Aug 2011

in Bayern vielleicht ;-) Aber in China eher: "wua-way"

ghjzuter 25. Mär 2010

nach grad mal drei minuten hd-pron :'-(

WinnieW 24. Mär 2010

Du bekommst allerdings bei Funkübertragungen den für 4096-QAM notwendigen Störabstand...


Das Telefon-Blog für Verbraucher / 16. Apr 2010

Huawei demonstriert LTE mit 1,2 GBit/s



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Host Europe GmbH, Hürth
  2. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  3. Zielpuls GmbH, München
  4. VeriTreff GmbH, Ruhrgebiet


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-67%) 4,99€
  3. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  2. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  3. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  4. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  5. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  6. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  7. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  8. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  9. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  10. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Flatsch | 09:21

  2. Re: "Versemmelt"

    Flogs | 09:20

  3. naja ...ich setze da auf altbewährtes

    serra.avatar | 09:16

  4. Re: Also wenn sich ein MP Title für 50-70¤...

    derKlaus | 09:16

  5. Microsoft hat es verbockt

    PatrickSchlegel | 09:14


  1. 09:02

  2. 19:05

  3. 17:08

  4. 16:30

  5. 16:17

  6. 15:49

  7. 15:20

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel