Abo
  • Services:
Anzeige
jQuery UI 1.8 bringt neue Widgets, Utilitys und Effekte

jQuery UI 1.8 bringt neue Widgets, Utilitys und Effekte

Stärkere Modularisierung lässt jQuery UI Core schrumpfen

Die jQuery-Erweiterung jQuery UI ist in der Version 1.8 veröffentlicht worden. Sie bringt Funktionen für Animation und Effekte sowie anpassbare Widgets auf Basis von jQuery mit.

Die neue Version von jQuery UI soll vor allem schlanker, modularer und damit flexibler und besser zu erweitern sein. So soll es nun leichter sein, auf Basis von jQuery UI eigene Widgets zu bauen. Dazu steht die jQuery UI Widget Factory sowie ein CSS-Framework bereit. Der Kern von jQuery UI wurde durch die stärkere Modularisierung um rund 70 Prozent verkleinert.

Anzeige

In der Version 1.8 wartet jQuery UI auch selbst mit neuen Widgets auf, beispielsweise für gestylte Buttons in verschiedenen Varianten. Zudem gibt es ein neues Autocomplete-Widget, das von einem ebenfalls neuen Menü-Widget unterstützt wird.

  • jQuery UI 1.8 - Autocomplete
  • jQuery UI 1.8 - Button
  • jQuery UI 1.8 - Button
  • jQuery UI 1.8 - Position
jQuery UI 1.8 - Button

Neu ist auch Position, ein sogenanntes Utility, was bei jQuery UI ein Plugin beschreibt, das nicht gestyled werden kann, sondern von anderen Plugins verwendet wird. Position stellt Methoden bereit, um die Position eines Elements relativ zu der eines anderen zu setzen.

Die Effekt-Engine von jQuery UI wurde von Grund auf überarbeitet. Die Animationsklasse soll nun unabhängig vom Browser und damit auch in Safari funktionieren und deutlich stabiler sein. Effekte werden dabei besser in ihrem Container Element positioniert und Farbanimationen sollen zuverlässiger funktionieren.

JQuery UI 1.8 steht ab sofort unter jqueryui.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite
mamamia 02. Nov 2010

Ja und was ist dein Newbe request?

mamamia 02. Nov 2010

Hallo, dieser post ist doch unter software entwicklung.

Erik 21. Sep 2010

Wer seine eigenen Themes später einmal weiter bearbeiten will, der kann jetzt auf http...

SJ 24. Mär 2010

Ich hab mir das auch schon angekuckt aber irgendwas mochte ich daran nicht. Kann mich...

xcs3x 24. Mär 2010

mal kucken was die quassum jungs daraus machen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  3. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  4. Bertrandt Services GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Security, Sicario, Paddington, Non-Stop, Pulp Fiction, Total Recall, Die...
  2. 99,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. AoE2 DE? Aha, Kundenverarsche in meinen Augen.

    xMarwyc | 18:28

  2. Re: Die Performance war auch schon bei AoE2HD...

    xMarwyc | 18:26

  3. Vodafone und FTTB/H?

    Faksimile | 18:26

  4. Re: Klare Kaufempfehlung

    xMarwyc | 18:25

  5. Re: Was soll "Elektronenmigration"

    Eheran | 18:25


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel