Abo
  • Services:
Anzeige
Das 24-Zoll-Display als Fotorahmen

Das 24-Zoll-Display als Fotorahmen

Acer D241H mit WLAN und Netzwerkanschluss

Acer hat mit dem D241H ein 24 Zoll großes Display mit Full-HD-Auflösung und einem Seitenverhältnis von 16:9 vorgestellt, das mit einem eigenen WLAN-Zugang und Fast-Ethernet-Anschluss ausgerüstet ist und ohne Verbindung zum PC als großer digitaler Bilderrahmen eingesetzt werden kann.

Der D241H ist mit Funktionen wie einem streamfähigen Mediaplayer, Kalender, Memo, Wetteranzeige, Uhr und Fotoanzeige ausgestattet. Am Bildschirm lassen sich bis zu drei Anwendungen parallel einblenden - auf der linken Seite sind dafür zwei kleinere Bereiche vorgesehen. Dazu kommt ein bis zum rechten Rand reichendes großes Fenster. Auf diese Weise können zum Beispiel Videos betrachtet und gleichzeitig Feeds im Auge behalten oder E-Mails gelesen werden.

Anzeige
  • Acer D241H
Acer D241H

Filme und Fotos können per E-Mail hinzugefügt werden. Auch RSS-Streams werden empfangen. Die integrierte Fotofunktion kann Bilder von Onlinefotodiensten wie Picasa oder Flickr abrufen. Außerdem sind ein Kartenleser und ein USB-Anschluss vorhanden.

Ähnliche Funktionen wie der Acer bieten kleine Bilderrahmen seit längerem. Der Estarling Connected Touch Screen Frame besitzt zum Beispiel ein WLAN-Modul und eine eigene E-Mail-Adresse, an die neue Fotos geschickt werden können. Über die Fast-Ethernet-Buchse kann zudem per Kabel Kontakt mit dem Heimnetzwerk aufgenommen werden, ohne dass gefunkt werden muss. Auch zu Flickr und Co. kann das Gerät Kontakt aufnehmen. Unter anderem hat auch Kodak zwei Bilderrahmen mit WLAN und Flickr-Anbindung im Programm. Die Geräte warten mit 8 (Kodak Easyshare W820) und 10 Zoll (W1020) großen Bilddiagonalen auf. Beide Bilderrahmen besitzen allerdings keinen Displayanschluss.

Der Acer-Bilderrahmen wird mit einer Fernbedienung mit herausziehbarer Tastatur gesteuert. An einen PC angeschlossen, funktioniert der Acer D241H wie ein normales Display mit VGA- und HDMI-Anschluss und erreicht ein dynamisches Kontrastverhältnis von 80.000:1. Das statische Kontrastverhältnis gab Acer nicht an. Die Reaktionszeit für den Grauwechsel beziffert der Hersteller mit 2 Millisekunden und die Helligkeit mit 300 Candela pro Quadratmeter.

Der Acer D241H soll ab Ende April 2010 für rund 400 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
hutzwutz 08. Nov 2010

nenn mir mal eine anwendung (abgesehen evtl im dtp bereich, wenn du ne a4 seite als...

OMFG 25. Mär 2010

Nein, was Du meinst ist nicht die Zukunft, sondern hiess mal "X-Terminal" und verstaubt...

bobb 24. Mär 2010

glücklicherweise zwingt dich dich ja niemand das gerät zu kaufen! es gibt ja...

bobb 24. Mär 2010

ein glück, dass ihr nicht entscheiden dürft, was die welt braucht und was nicht! ich...

Klimakiller 24. Mär 2010

Ich würde noch 'ne Navi-Funktion und einen Anschluss für den Zigarettenanzünder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  2. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. (-20%) 35,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Leider verpennt

    ermic | 18:06

  2. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    ermic | 18:01

  3. Re: Also ich finde es witzig

    bombinho | 17:56

  4. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    Nielz | 17:51

  5. Clickbaiting

    hinditempel | 17:41


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel