Abo
  • Services:
Anzeige
Frühjahrsputz: Neue CPUs von AMD und Intel im Anmarsch

Mehrere Übertakter-CPUs pro Serie bei Intel

Schon mit dem Core i7 980X brach Intel zum wiederholten Mal mit dem Prinzip, dass es in jeder Serie nur einen "Extreme"-Prozessor mit frei einstellbarem Multiplikator gibt. Diese Überschneidungen, die die ohnehin unübersichtliche Produktpalette weiterhin verkomplizierten, wurden bisher meist schnell abgeschafft. Mit einer neuen Namenserweiterung statt dem "X" für "Extreme" soll das laut Fudzilla im zweiten Quartal 2010 noch diffuser werden.

Anzeige

Dann ist mit dem "Core i7 875K" offenbar ein Intel-Prozessor geplant, bei dem sich auch alle anderen Takte frei einstellen lassen. Genauere Angaben macht die nicht immer zuverlässige Quelle dazu nicht - auch bei vielen für Overclocking entworfenen Mainboards kann der Anwender schon an Dutzenden von Taktfrequenzen spielen.

Fudzilla bezeichnet den 875K dennoch als "vollständig freigeschalteten Prozessor". Die werksseitigen Takte des Prozessors sollen bei 2,93 bis 3,6 GHz liegen, was dem bisherigen Modell 870 entspricht. Auch bei den Dual-Cores mit "Clarkdale"-Kern soll ein "Core i5 655K" mit offenen Takten erscheinen. Seine Frequenzen ab Werk betragen 3,20 bis 3,46 GHz, die bisher das bereits erhältliche Modell 650 erreicht.

Preissenkungen in der Mittelklasse

Unbestätigten Angaben zufolge will Intel mit den K-Prozessoren, die zwischen 300 und 200 US-Dollar kosten sollen, eine neue Linie von günstigen CPUs für Technikfans einführen. Ganz abwegig wäre das nicht, weil die günstigen Dual- und Triple-Cores von AMD unter kostenbewussten Bastlern recht beliebt sind: Deren abgeschaltete Kerne lassen sich nämlich mit etwas Glück - und unter Verlust der Garantie - freischalten. Inzwischen gibt es auch spezialisierte Mainboards, die diese Aufgabe automatisch erledigen sollen.

Mit den Neuvorstellungen, die in den nächsten drei Monaten erfolgen sollen, gehen üblicherweise auch Preissenkungen einher. Auf günstigere Spitzenmodelle muss man dabei nicht hoffen, die bisherige Mittelklasse der Prozessoren um 300 US-Dollar OEM-Preis dürfte aber deutliche Abschläge erreichen.

 Frühjahrsputz: Neue CPUs von AMD und Intel im Anmarsch

eye home zur Startseite
ddsfsad 30. Mär 2010

ob es nicht möglich ist eine Mehrkern-CPU so zu designen das zB 1 Kern die ganzen Befehle...

Wuselprinz 24. Mär 2010

Habe 2 AM3 Proz. auf AM2+ boards, komplett problemlos am laufen, habe aber noch keinen...

Fisch 24. Mär 2010

Sicher gibt es genügend Anwendungen, die Multithreading beherrschen. Allerdings sind das...

default 24. Mär 2010

Die neuen Sechskerner von AMD haben auch eine Boostfunktion wie Intel, damit kommt der X6...

seufz hab mir... 23. Mär 2010

seufz hab mir gerade einen bestellt, der ist noch nciht mal da und schon preissenkungen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. A + F Automation + Fördertechnik GmbH, Kirchlengern


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  3. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18

  4. Re: Ohne Smart Funktion ist für...

    LinuxMcBook | 02:13

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:03


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel