Abo
  • Services:

Adobe Photoshop Lightroom verarbeitet nun auch Videos

Adobe stellt neue Beta von Lightroom 3 vor

Adobe hat eine neue Betaversion seiner künftigen Bildbearbeitungs- und Archivierungssoftware Photoshop Lightroom 3 vorgestellt. Neben Fehlerbehebungen sind neue Funktionen wie der Video-Import dazugekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe Photoshop Lightroom verarbeitet nun auch Videos

Der Erfolg der Videofunktionen in Spiegelreflexkameras hat Adobe bewegt, in die ehemals auf Bilder beschränkte Anwendung Lightroom auch Videofunktionen zu integrieren. Damit soll ein einheitlicher Arbeitsablauf für alle Bildmedien ermöglicht werden. Zahlreiche Nutzer hatten sich allerdings im Betaforum gegen eine Videointegration in Lightroom ausgesprochen, damit die Software nicht mit Funktionen beladen wird, die für Fotografen unwichtig sind.

Stellenmarkt
  1. ETL Paul Schlegel Holding GmbH, Solingen
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe

Lightroom 3 Beta 2 ermöglicht außerdem die Bedienung einiger Nikon- und Canon-Kameras vom PC aus. Bei dieser "Tethered Shooting" genannten Funktion wird die Kamera über USB mit dem Rechner verbunden und kann von Adobe Lightroom aus eingestellt und ausgelöst werden. Die aufgenommenen Fotos erscheinen dann direkt in der Software. Bei Arbeiten im Studio ist diese Methode besonders sinnvoll, weil kein Speicherkartentausch mehr erforderlich ist und das Bildergebnis gleich in hoher Auflösung am Display begutachtet werden kann.

  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Luminanzrauschen-Funktion
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Bibliothek
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Maskieren-Modus im Bearbeiten-Modul
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Diashow-Modul
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Druckmodul
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Webmodul
Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Diashow-Modul

Außerdem besitzt die Beta 2 von Lightroom 3 eine neue Luminanz-Entrauschungsfunktion, um nicht nur das Farb-, sondern nun auch das Helligkeitsrauschen bei Bildern zu bekämpfen, die mit hohen ISO-Werten aufgenommen wurden. In einem ersten Test lieferte sie recht ansprechende Ergebnisse - vergleichbar mit Noise Ninja und Nik Software Dfine.

Wann die Final von Adobe Photoshop Lightroom 3 erscheint, ist nicht bekannt. Die neue Beta ist kostenlos für Windows und Mac OS X erhältlich. Die Lizenz dafür läuft ab, wenn Lightroom 3 erscheint, teilte Adobe mit. Feedback und Fehlermeldungen können im Lightroom-Forum hinterlassen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€

Nightshad 04. Mai 2010

Genau lesen Leute: "For this first implementation we've certified a LIMITED NUMBER of...

Lalaaa 23. Mär 2010

Warum sehen aus ausgerechnet die Photoshop Icons so unsagbar häßlich aus?

gerdie 23. Mär 2010

Kauf dir ein ordentliches Objektiv!!!


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

    •  /