Abo
  • Services:

Adobe Photoshop Lightroom verarbeitet nun auch Videos

Adobe stellt neue Beta von Lightroom 3 vor

Adobe hat eine neue Betaversion seiner künftigen Bildbearbeitungs- und Archivierungssoftware Photoshop Lightroom 3 vorgestellt. Neben Fehlerbehebungen sind neue Funktionen wie der Video-Import dazugekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe Photoshop Lightroom verarbeitet nun auch Videos

Der Erfolg der Videofunktionen in Spiegelreflexkameras hat Adobe bewegt, in die ehemals auf Bilder beschränkte Anwendung Lightroom auch Videofunktionen zu integrieren. Damit soll ein einheitlicher Arbeitsablauf für alle Bildmedien ermöglicht werden. Zahlreiche Nutzer hatten sich allerdings im Betaforum gegen eine Videointegration in Lightroom ausgesprochen, damit die Software nicht mit Funktionen beladen wird, die für Fotografen unwichtig sind.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Lightroom 3 Beta 2 ermöglicht außerdem die Bedienung einiger Nikon- und Canon-Kameras vom PC aus. Bei dieser "Tethered Shooting" genannten Funktion wird die Kamera über USB mit dem Rechner verbunden und kann von Adobe Lightroom aus eingestellt und ausgelöst werden. Die aufgenommenen Fotos erscheinen dann direkt in der Software. Bei Arbeiten im Studio ist diese Methode besonders sinnvoll, weil kein Speicherkartentausch mehr erforderlich ist und das Bildergebnis gleich in hoher Auflösung am Display begutachtet werden kann.

  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Luminanzrauschen-Funktion
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Bibliothek
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Maskieren-Modus im Bearbeiten-Modul
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Diashow-Modul
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Druckmodul
  • Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Webmodul
Adobe Photoshop Lightroom 3 Beta 2 - Diashow-Modul

Außerdem besitzt die Beta 2 von Lightroom 3 eine neue Luminanz-Entrauschungsfunktion, um nicht nur das Farb-, sondern nun auch das Helligkeitsrauschen bei Bildern zu bekämpfen, die mit hohen ISO-Werten aufgenommen wurden. In einem ersten Test lieferte sie recht ansprechende Ergebnisse - vergleichbar mit Noise Ninja und Nik Software Dfine.

Wann die Final von Adobe Photoshop Lightroom 3 erscheint, ist nicht bekannt. Die neue Beta ist kostenlos für Windows und Mac OS X erhältlich. Die Lizenz dafür läuft ab, wenn Lightroom 3 erscheint, teilte Adobe mit. Feedback und Fehlermeldungen können im Lightroom-Forum hinterlassen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Nightshad 04. Mai 2010

Genau lesen Leute: "For this first implementation we've certified a LIMITED NUMBER of...

Lalaaa 23. Mär 2010

Warum sehen aus ausgerechnet die Photoshop Icons so unsagbar häßlich aus?

gerdie 23. Mär 2010

Kauf dir ein ordentliches Objektiv!!!


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /