• IT-Karriere:
  • Services:

Maus- und WASD-Kontroller für Xbox 360 angekündigt

US-Hersteller Bannco kündigt Eingabesystem für Xbox 360 an

Auf Xbox 360 oder anderen Konsolen machen Ego-Shooter weniger Spaß als auf PC, weil die Steuerung per Controller nicht überzeugt? Dann könnte eine neue Maus- und WASD-Kombination namens Scorch Spielen wie Halo neuen Schwung verleihen.

Artikel veröffentlicht am ,
Maus- und WASD-Kontroller für Xbox 360 angekündigt

Der US-amerikanische Zubehörproduzent Bannco stellt unter dem vollständigen Namen "x Scorch 360" eine Kombination aus Rechtshändermaus und WASD-Eingabepad vor, die für PCs und die Xbox 360 gedacht ist. Mit dem System soll es auf der Konsole möglich sein, die auf PC-Shootern übliche Maus-WASD-Steuerung zu verwenden. Laut Bannco ist Scorch mit allen Spielen auf der Xbox 360 kompatibel und insbesondere für Ego-Shooter wie Halo gedacht. Eine ähnliche Kombination ist unter dem Namen Fragnstein bereits für Playstation 3 und PC erhältlich.

Scorch arbeitet mit einer Auflösung von 1600 DPI und überträgt die Daten kabellos mit 500 Hz. Es verfügt über eine Reihe von Spezialtasten und lässt sich per Softwareupdate konfigurieren. Die offizielle Preisempfehlung des Herstellers liegt bei rund 80 US-Dollar. In Deutschland ist das Gerät bislang nur über Importhändler verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Omen 25 FHD/144 Hz für 169€, MSI Optix MAG271CQP WQHD/144 Hz für 339€ und...
  2. 159€ (neuer Tiefpreis)
  3. 119,90€ (Vergleichspreis 148,95€)
  4. 69,99€ (Vergleichspreis 105,98€)

Xstream 23. Mär 2010

das geht natürlich schneller aber das wurde ja schon auf der ersten oder zweiten seite so...

Schneckennudel 23. Mär 2010

Da ich eh nie online Spiele spielen spiele, macht mir das nichts aus wenn einer mit der...

MTE 23. Mär 2010

Nix, ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich keinen habe.

Garb 23. Mär 2010

Also ich kenne vom online spielen ein paar Leute, die entweder mit XIM oder FPS gespielt...

Physik 8te Klasse 23. Mär 2010

Du kannst auch ne Glühbirne hören oder was? Abgesehen davon sind 500Hz aber lahm wie sau...


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /