Abo
  • Services:

Thickbuttons: Bequemeres Tippen auf dem Touchscreen

Android-Software zur einfacheren Texteingabe gibt es gratis

Thickbuttons will das Tippen auf Touchscreen-Tastaturen einfacher machen. Dazu versucht die Software zu erkennen, welche Buchstaben als Nächstes getippt werden, und vergrößert sie. Damit soll die Treffsicherheit steigen und Fehleingaben seltener werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Thickbuttons: Bequemeres Tippen auf dem Touchscreen

Thickbuttons vergleicht alle Texteingaben mit einem internen Wörterbuch und versucht anhand dessen zu erahnen, welches Wort der Nutzer eintippen will. Daraufhin werden die infrage kommenden Buchstabentasten größer als die übrigen Tasten dargestellt. Damit soll der Nutzer das Buchstabenfeld auf einem Touchscreen leichter treffen, Fehleingaben sollen minimiert werden.

Stellenmarkt
  1. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  2. Lidl Digital International GmbH & Co. KG, Leingarten

Kennt Thickbuttons das einzugebende Wort nicht, wird die Eingabe allerdings deutlich erschwert, weil die Buchstabentasten deutlich kleiner angezeigt werden. Nicht bekannte Wörter merkt sich die Software, so dass sie bei nochmaliger Eingabe von Thickbuttons vorgeschlagen werden.

Die Funktionsweise von Thickbuttons erinnert an den Ansatz, den auch viele Autonavigationsgeräte bei der Adresseingabe verfolgen. Bei Eingabe einer Straße oder einer Stadt sind nur noch die Buchstaben auswählbar, die auch zu einem Ergebnis führen. Im Unterschied zu Thickbuttons ist das Konzept in Navigationsgeräten einfacher umzusetzen, weil die Menge an Städten- und Straßennamen übersichtlicher ist als der komplette Wortschatz einer Sprache.

Thickbuttons 0.6 gibt es für die Android-Plattform als Download im Android Market oder direkt auf der Herstellerseite als Download. Nach der Installation muss Thickbuttons in den Tastatureinstellungen aktiviert werden, damit die Software nutzbar ist.

Die Macher von Thickbuttons planen die Software auch für die Windows-Mobile-Plattform, an andere Smartphone-Betriebssysteme ist vorerst nicht gedacht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Donna 06. Apr 2010

Dann könnte man obwohl optisch gleich nicht mehr die Tasten neben der entsprechenden...

macmaniac84 23. Mär 2010

Noch ein Zitat aus einem Review, mal bzgl. Motorola Milestone/Droid Kamera (5 MP) im...

PanicMan 23. Mär 2010

Für WinMobile gibt es eine sehr gute Alternative, nennt sich Finger Keyboard 2. Zu finden...

grsegsgsregra 22. Mär 2010

Beim Iphone ist das im Gegenteil ziemlich schrecklich. Android macht es genau richtig...

blindschreibera... 22. Mär 2010

und damit für mich ziemlich sinnlos. Was will ich beim schreiben schon auf die (Display...


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /