Abo
  • Services:
Anzeige
Scribus 1.3.6 mit 150 Reparaturen und neuen Sprachdateien

Scribus 1.3.6 mit 150 Reparaturen und neuen Sprachdateien

Vorabversion bringt renovierte Kalender-Funktion und neue Farbpaletten mit

In der neuen Vorabversion Scribus 1.3.6 haben die Entwickler des quelloffenen DTP-Programms hauptsächlich an der Lokalisierung gearbeitet und über 150 Fehler beseitigt. Die Betaversion enthält erstmals eine Anleitung zur Kompilierung unter dem Betriebssystem Opensolaris.

Das Scribus-Team hat über 150 Fehlerkorrekturen in die aktuelle Vorabversion 1.3.6 des freien DTP-Programms Scribus eingepflegt. Zu den wesentlichen Neuerungen zählen die Entwickler hauptsächlich Arbeiten an der Lokalisierung verschiedener Sprachen, etwa Deutsch. Die Dokumentation wurde verbessert.

Anzeige

Der integrierte, pythonbasierte Scripter wurde um zusätzliche Funktionen erweitert, etwa eine getDocName-Funktion. Die dort bereits vorhandene Kalender-Funktion wurde ebenfalls überarbeitet. Außerdem wurden einige neue Farbpaletten hinzugefügt. Insgesamt haben die Entwickler etliche Verbesserungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen.

Scribus 1.3.6 benötigt unter Linux die QT-Bibliothek in der Version 4.5, mit älteren Versionen lässt sich diese Vorabversion nicht kompilieren. Der Quellcode sowie Binärpakete für Mac OS X und Windows sind auf den Downloadseiten des Projekts verfügbar. Für Debian GNU/Linux, Ubuntu, Fedora 11 und 12 Opensuse 11.x sowie Mandriva 2010 liegen ebenfalls vorkompilierte Pakete im RPM- oder DEB-Format vor. Unter Scribus 1.3.3 erstellte Dokumente sollten als Kopie mit der aktuellen Version geöffnet werden, denn das unter 1.3.6 verwendete Format ist nicht mehr abwärtskompatibel.


eye home zur Startseite
mfn 30. Mär 2010

Ich kann ehrlich gesagt nur davon ausgehen, das diejenigen, die gerade die großen OSS...

Layoutbastler 24. Mär 2010

Ich verwende Scribus unter Windows XP seit ca. 4 -5 Jahren für alle Arten von Drucksachen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Net at Work GmbH, Paderborn
  2. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Rocketlab

    Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland

  2. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  3. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  4. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  5. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  6. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  7. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  8. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  9. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  10. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  2. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz
  3. Verbraucherschutz Bundeskartellamt checkt Vergleichsportale

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für...

    Icestorm | 07:28

  2. Re: von wegen 100% Löschquote :-( - Google...

    bark | 07:10

  3. Re: beBPo?

    Apfelbrot | 06:17

  4. Re: schön die datenblätter zitiert

    ms (Golem.de) | 06:06

  5. Re: Nicht so schwer:

    Sarkastius | 05:45


  1. 07:40

  2. 16:59

  3. 14:13

  4. 13:15

  5. 12:31

  6. 14:35

  7. 14:00

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel