Abo
  • Services:

Der Herr der Ringe: War in the North angekündigt

Entwickler planen für Actionrollenspiel einen innovativen Koopmodus

Krieg im Norden von Mittelerde: Das Actionrollenspiel War in the North will Spieler auf Xbox 360 und Playstation 3 in den Kampf gegen Saurons Schergen schicken. Neben einer packenden Handlung verspricht das Entwicklerteam "brutal realistische Gefechte".

Artikel veröffentlicht am ,
Der Herr der Ringe: War in the North angekündigt

Ausgerechnet ein Entwicklerteam mit dem Namen Snowblind Studios arbeitet an War in the North, das Spieler in die nördlichen Regionen von Tolkiens Mittelerde schicken möchte. Die Handlung soll zwar vor dem Hintergrund der Herr-der-Ringe-Bücher spielen, aber eine eigenständige Geschichte erzählen - über die weder die Entwickler noch Publisher Warner Bros Games bislang mehr preisgeben. Das Actionrollenspiel soll nach aktuellem Stand 2011 für Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Simpleworks Int. Limited, Duisburg
  2. TUI Group Services GmbH, Hannover

Das Programm soll neben aufwendiger Grafik auch "brutally realistic combat" bieten, so die Entwickler in einer Mitteilung auf der offiziellen Webseite. Außerdem ist ein angeblich innovativer Koopmodus geplant, in dem mehrere Spieler gemeinsam gegen das Böse in Mittelerde antreten können.

Die Entwickler der Snowblind Studios haben ihren Firmensitz in der Nähe von Seattle. Mit Fantasy auf Konsolen kennen sie sich aus: Unter anderem haben sie 2001 das gelungene Baldur's Gate: Dark Alliance veröffentlicht. Detaillierte Informationen zu War in the North gibt es voraussichtlich Mitte Juni 2010 auf der Spielemesse E3 in Los Angeles.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 2,49€
  3. (-56%) 10,99€
  4. (-79%) 4,25€

Blair 25. Mär 2010

Das habe ich auch mal gelesen. Wenn ich mich recht erinnere wurde das gemacht, um sich...

Kabelsalat 25. Mär 2010

Ich höre keinen Pop und die Charts interessieren mich nicht.

Kabelsalat 25. Mär 2010

Auch HdR Online wird kein Addon nach Norden bringen, momentan sind glaub ich noch alle in...

Treadmill 22. Mär 2010

überbrütälmotörheadäktschn

The Howler 22. Mär 2010

Deutsch lernen und vor dem posten für eben jene zu benutzen? ähm..... ja...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
    Drahtlos-Headsets im Test
    Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

    Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
    2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
    3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

      •  /