Der Herr der Ringe: War in the North angekündigt

Entwickler planen für Actionrollenspiel einen innovativen Koopmodus

Krieg im Norden von Mittelerde: Das Actionrollenspiel War in the North will Spieler auf Xbox 360 und Playstation 3 in den Kampf gegen Saurons Schergen schicken. Neben einer packenden Handlung verspricht das Entwicklerteam "brutal realistische Gefechte".

Artikel veröffentlicht am ,
Der Herr der Ringe: War in the North angekündigt

Ausgerechnet ein Entwicklerteam mit dem Namen Snowblind Studios arbeitet an War in the North, das Spieler in die nördlichen Regionen von Tolkiens Mittelerde schicken möchte. Die Handlung soll zwar vor dem Hintergrund der Herr-der-Ringe-Bücher spielen, aber eine eigenständige Geschichte erzählen - über die weder die Entwickler noch Publisher Warner Bros Games bislang mehr preisgeben. Das Actionrollenspiel soll nach aktuellem Stand 2011 für Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) im Bereich Softwareplattformen
    ALMEX GmbH, Hannover
  2. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    TecTake GmbH, Höchberg (bei Würzburg), Igersheim
Detailsuche

Das Programm soll neben aufwendiger Grafik auch "brutally realistic combat" bieten, so die Entwickler in einer Mitteilung auf der offiziellen Webseite. Außerdem ist ein angeblich innovativer Koopmodus geplant, in dem mehrere Spieler gemeinsam gegen das Böse in Mittelerde antreten können.

Die Entwickler der Snowblind Studios haben ihren Firmensitz in der Nähe von Seattle. Mit Fantasy auf Konsolen kennen sie sich aus: Unter anderem haben sie 2001 das gelungene Baldur's Gate: Dark Alliance veröffentlicht. Detaillierte Informationen zu War in the North gibt es voraussichtlich Mitte Juni 2010 auf der Spielemesse E3 in Los Angeles.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Blair 25. Mär 2010

Das habe ich auch mal gelesen. Wenn ich mich recht erinnere wurde das gemacht, um sich...

Kabelsalat 25. Mär 2010

Ich höre keinen Pop und die Charts interessieren mich nicht.

Kabelsalat 25. Mär 2010

Auch HdR Online wird kein Addon nach Norden bringen, momentan sind glaub ich noch alle in...

Treadmill 22. Mär 2010

überbrütälmotörheadäktschn



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LED-Panel und Raspberry Pi
Eine schicke Berlin-Uhr fürs Wohnzimmer

Es braucht nur ein 64x64-LED-Panel und ein bisschen C#-Programmierung, um die Berlin-Uhr auf den Raspberry Pi zu bringen.
Eine Anleitung von Michael Bröde

LED-Panel und Raspberry Pi: Eine schicke Berlin-Uhr fürs Wohnzimmer
Artikel
  1. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

  2. Tomtom: Verkehrsdaten zeigen weniger Staus seit 9-Euro-Ticket
    Tomtom
    Verkehrsdaten zeigen weniger Staus seit 9-Euro-Ticket

    Pendler lassen ihr Auto dank des 9-Euro-Tickets offenbar häufiger stehen und wechseln auf den ÖPNV.

  3. Ohne Kreditrahmen: Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal
    Ohne Kreditrahmen
    Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal

    Enttäuscht von Blizzards Pay-to-Win-Diablo? Diese aktuellen Rollenspiele für Mobile und PC sind die besseren Alternativen.
    Von Rainer Sigl

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Sony PS5-Controller 56,90€ • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /