Abo
  • Services:

HTML5-Framework Sproutcore 1.0 veröffentlicht

Geschäftslogik im Browser soll Applikationen schneller machen

Das HTML5-Framework Sproutcore wurde in der stabilen Version 1.0 veröffentlicht. Mit der Software lassen sich Webapplikationen entwickeln, die es in modernen Browsern mit echten Desktopapplikationen aufnehmen sollen, ohne dass Plugins installiert werden müssen.

Artikel veröffentlicht am ,
HTML5-Framework Sproutcore 1.0 veröffentlicht

Mit Sproutcore wandert die Geschäftslogik einer Applikation in den Browser. Das soll vor allem dafür sorgen, dass sich Webapplikationen so schnell anfühlen wie herkömmliche Desktopapplikationen. Da die Applikation weitgehend in Javascript auf dem Client abläuft, reagiert sie mit kurzer Latenz, so die Idee der Entwickler.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. AGCO GmbH, Marktoberdorf

Dabei soll Sproutcore mehr sein als nur eine weitere Javascript-Bibliothek und es geht auch nicht um hübsche Animationen. Vielmehr ist Sproutcore als Werkzeug zum Bau ernsthafter Applikationen gedacht und soll eher mit Cocoa oder .Net konkurrieren als mit jQuery oder Mootools.

Seit rund zwei Monaten ist Sproutcore in der Version 1.0.1046 verfügbar. Nachdem damit keine Probleme aufgetreten sind, wurde diese Version nun zur stabilen Version 1.0 erklärt. Die Sproutcore-Entwickler konzentrieren sich derweil bereits auf die Entwicklung neuer Funktionen für die nächste Sproutcore-Version, von der ab Sommer 2010 erste Vorabversionen veröffentlicht werden sollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  2. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  4. 284,90€ statt über 320€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: NAS-50)

olleIcke 21. Apr 2010

Ich glaub du hast gerade Sproutcore beschrieben. ;]

Sub 23. Mär 2010

Das hat wehgetan. Wie lang schaetzt du die Latenz vom Auftauchen eines Bugs / Exploits...

msteindl 22. Mär 2010

Schön finde ich daran, das man kein Plugin benötigt. Ausser IE ( momentan) ist die HTML5...

gogol 22. Mär 2010

ich muss sagen, das gwt gefällt mir da besser, auch optisch

ö 21. Mär 2010

(ot) hier sind ja Zicken unterwegs ^^


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

    •  /