Abo
  • Services:

Projektliste für Google Summer of Code steht fest

Bewerbungen von Studenten werden ab dem 29. März akzeptiert

Google hat eine Liste von Projekten veröffentlicht, an denen sich Studenten im Rahmen des Google Summer of Codes 2010 beteiligen können. Die Liste der akzeptierten Projekte reicht von der Arbeit an dem 3D-Animationsprogramm Blender bis hin zu Framework Mono.

Artikel veröffentlicht am ,
Projektliste für Google Summer of Code steht fest

Für Studenten, die sich am Google Summer of Code beteiligen wollen, hat der Suchmaschinenanbieter eine Liste möglicher Projekte auf seinen Wikiseiten veröffentlicht. Unter den Projekten, an denen Studenten arbeiten können, befinden sich sowohl Anwendungen wie der Videoplayer VLC als auch Projekte wie NetBSD oder der Spieleemulator ScummVM.

Studenten können bei den beteiligten Projekten eigene Ideen einreichen und sich dort austauschen. Ab 29. März werden dann Bewerbungen seitens der Studenten akzeptiert. Für die Arbeit zwischen dem 24. Mai und dem 16. August bekommt ein Student 5.000 US-Dollar, 500 US-Dollar gehen an das beteiligte Projekt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

eiapopeia 23. Mär 2010

Ich finde es auch eine gute Sache. Vor allem kommt ja am Ende für alle (=Programmierer...

eiapopeia 23. Mär 2010

Nur geduld junger Padawan. Dauert eine Weile. Auch wenn man kein Feedback sieht, kommt da...

Kritiseur 20. Mär 2010

Da bemühen sie sich seit Jahren so sehr der Welt klar zu machen, dass ihr Produkt kein...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /