Abo
  • IT-Karriere:

3D-ready: AV-Receiver von Samsung

HW-C500 und HW-C700 bald lieferbar

Samsung bietet zwei AV-Receiver, die unter den Modellnamen HW-C500 und HW-C700 in Kürze auf den Markt kommen. Beide unterstützen HDMI 1.4 und können mit 3D-Videos umgehen, wie sie etwa von Blu-ray-Playern geliefert werden sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
3D-ready: AV-Receiver von Samsung

Der HW-C700 ist Samsungs aktueller Premium-AV-Receiver für 7.2-Kanal-Raumklang und soll ab April 2010 für 399 Euro zu haben sein. Der HWC500 ist das 5.1-Kanal-Pendant und wird laut Hersteller im Mai 2010 für 299 Euro folgen. Beide Geräte weisen ein schwarz glänzendes Gehäuse ohne abgerundete Kanten auf.

  • Samsung HW-C560S - 5.1-Kanal-AV-Receiver mit Lautsprechern
  • Samsung HW-C700 - 7.2-Kanal-AV-Receiver
  • Samsung HW-C779S - 7.2-Kanal-fähiger AV-Receiver mit 7.1-Lautsprecherpaket
  • Samsung HW-HC500 - 5.1-Kanal-AV-Receiver
Samsung HW-C700 - 7.2-Kanal-AV-Receiver
Stellenmarkt
  1. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Zwar heißt es von Samsung, HDMI 1.4 werde unterstützt, damit ist jedoch laut Datenblatt nur ein 3D-pass-through etwa für stereoskopische Blu-ray-Filme gemeint. Der HW-C500 und der HW-C700 verfügen jeweils über vier HDMI-Eingänge und einen Ausgang. Dazu kommen zwei Komponentenvideoeingänge (YUV), ein Komponentenvideoausgang und vier Digital-Audio-Eingänge (SPDIF).

Zu den weiteren Funktionen zählen ein FM-Radioempfänger, eine Einmessfunktion für Lautsprecher sowie eine Dockingstation für iPhone und iPod. Die Leistung des HW-C500 gibt Samsung mit 600 Watt RMS für das HW-HC500 und 850 Watt für das HW-C700 an.

Wer gleich ein Paket aus AV-Receiver und Lautsprechern kaufen will, für den bietet Samsung die Geräte auch in kompletten Paketen an. Das 5.1-Heimkino-System kommt als HW-C560S für 399 Euro noch im März 2010 und das 7.1-System - erst mit optionalem zweitem Subwoofer wird es zum 7.2-System - als HW-C779S für 599 Euro im Mai 2010 in den Handel.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 1,12€
  3. 3,74€
  4. 1,72€

nach dem sinn 20. Mär 2010

Viele Filme werden aber jetzt wohl in 3D gedreht. Wenn ich also eine billige DVD(2D) oder...

cemetry 19. Mär 2010

Auch Denon ist nur eine Marke die im Mainstream ansässig ist... Ich sag nur eins: Media...

matt ist besser 19. Mär 2010

Kann ja nicht so schwer sein, solche Oberflächen anzuätzen damit sie matt wirken. aber na...


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

    •  /