Abo
  • Services:

Google startet Echtzeitsuche in Deutschland

Neuerung gilt auch für Google-Anfagen per iPhone- und Android-Smartphone

Ab sofort verspricht Google auch für Deutschland eine Echtzeitsuche. Aktuelle Nachrichten und Blogbeiträge sowie Informationen von Twitter und aus sozialen Netzwerken sollen in Echtzeit in die Suchergebnisse integriert werden. Das gilt auch für Suchanfragen per iPhone oder Android-Smartphone.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Echtzeitsuche werden Twitter, Jaiku, Friendfeed, Identi.ca, Facebook sowie Myspace unterstützt. Außerdem wird versprochen, dass auch Nachrichten und Blogbeiträge entsprechend schnell berücksichtigt werden. Google will die Daten nur Sekunden nachdem sie veröffentlicht wurden in die Suche integrieren.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp Elevator AG, Essen
  2. Bertrandt Services GmbH, Bielefeld

Die Echtzeitsuche soll standardmäßig aktiviert sein und integriert sich in das normale Suchergebnis. Diese speziellen Ergebnisse werden von Sprechblasen umgeben, damit sie sich besser erkennen lassen. Im Suchergebnis kann über das Optionsmenü auch der Filter "aktuellste Ergebnisse" genutzt werden, um ausschließlich Ergebnisse der Echtzeitsuche zu erhalten. Zudem kann der Filter Updates verwendet werden, um die Suchergebnisse einzuschränken.

Die neue Funktion soll ab sofort sowohl in der Desktopversion der Google-Suche als auch in den mobilen Varianten via iPhone und Android-Smartphone integriert sein.

Google verspricht, für die neue Funktion täglich mehr als eine Milliarde Dokumente zu überprüfen und mehrere hundert Millionen Änderungen pro Tag für die Nutzer aufzubereiten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

zilti 20. Mär 2010

Wir haben wenigstens noch die Möglichkeit, etwas gegen den Beschluss zu unternehmen ;)

ip (Golem.de) 19. Mär 2010

danke für den Hinweis, der Tippfehler wurde beseitigt.

suche echtzeit 19. Mär 2010

Du sollst zwei Feeds von NEWS.GOOGLE abonnieren, um zu sehen, wie die deutsche Presse und...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /