Abo
  • Services:

F1 2010: Wettrennen gegen Michael Schumacher

Screenshots und erste Ingame-Videoszenen aus Codemasters' Rennspiel

Codemasters kündigt für F1 2010 eine echte Herausforderung an: Spieler sollen gegen die virtuellen Abbilder von Schumi und drei weiteren Piloten antreten können. Die Simulation basiert auf einer überarbeiteten Version der Ego-Engine, die schon bei Dirt 2 für sehr gute Grafik gesorgt hat. Erste Videosequenzen zeigen Szenen direkt von der Piste.

Artikel veröffentlicht am ,
F1 2010: Wettrennen gegen Michael Schumacher

Wer ist schneller - Schumi oder Spieler? In F1 2010, das derzeit im Auftrag von Codemasters bei den Swordfish Studios in Birmingham entsteht, soll es möglich sein, in einer Reihe von Modi gegen die vier offiziell lizenzierten Piloten Michael Schumacher, Jenson Button, Fernando Alonso und Lewis Hamilton um die Wette zu fahren; inwieweit die restlichen Fahrer enthalten sind, hat Codemasters im Detail noch nicht verraten. Rennen gegen Schumacher & Co sind nach Angaben der Entwickler in schnellen und unkomplizierten Matches möglich, aber auch in umfangreichen Serien, die vom freien Training bis zum eigentlichen F1-Rennen reichen. Das Programm soll Daten der 2010er Saison enthalten.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Ingolstadt
  2. Technische Universität Berlin, Berlin

Das Programm soll alle derzeit relevanten Kurse enthalten. Es geht in Klassikern wie Spa, Silverstone und Monaco ebenso über die Startlinie wie in Singapur, Südkorea und Abu Dhabi. Im Mittelpunkt steht ein Karrieremodus, in dem der Spieler einem Team betritt und dann eine ganze Saison absolviert. Neben den Rennen ist auch Können in anderen Bereichen gefragt - sogar in der Pressekonferenz kann der potenzielle Weltmeister sein Schicksal durch die Auswahl passender Multiple-Choice-Antworten mitbestimmen.

  • F1 2010
  • F1 2010
  • F1 2010
  • F1 2010
  • F1 2010
F1 2010

F1 2010 basiert auf einer überarbeiteten Version der Ego-Engine, die bereits bei Dirt 2 zum Einsatz kam; die PC-Version war eines der ersten Spiele mit Unterstützung für DirectX 11. Auf allen Plattformen soll es unter anderem dynamische Wetterwechsel auch mitten im Rennen geben - dann sollen sich Wolken vor die Sonne schieben können, es fängt an zu regnen, Pfützen bilden sich und Sprühnebel behindert die Sicht. Nach Angeben der Entwickler entsteht das bislang am weitesten fortgeschrittene Wettersystem für Rennspiele überhaupt. Codemasters plant die Veröffentlichung im September 2010 für Playstation, Windows-PC und Xbox 360 - dann wäre es nebenbei das erste offizielle Formel-1-Spiel für die Konsole von Microsoft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. 149€ (Bestpreis!)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Italiano 30. Okt 2010

Ich bin ganz deiner Meinung

Italiano 30. Okt 2010

Schumacher ist 7 mahl Weltmeister geworden dank Ferrari, mit ein mercedes Auto wäre das...

st44lk33r 27. Sep 2010

Ich verstehe nicht wieso ihr euch alle hier so aufregt! das game ist grafisch astrein und...

nur zur... 19. Mär 2010

hab gerade gesehen, dass es auch auf den screenshots bei golem vermerkt ist.

zeitlimit 19. Mär 2010

Kaufs doch einfach. http://www.amazon.com/Carmageddon-3-TDR-2000-Pc/dp/B0000522CC/ref...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /