GM: Die ganze Windschutzscheibe als Head-Up-Display

Neue HUD-Technik markiert Straßenränder, spielende Kinder und Tiere

General Motors will mit einer neuen Generation von Head-Up-Displays (HUD) den Autoverkehr sicherer machen. Damit ist es beispielsweise möglich, beim Blick durch die Windschutzscheibe Straßenränder zu markieren oder Verkehrszeichen mit einer Umrandung hervorzuheben.

Artikel veröffentlicht am ,
GM: Die ganze Windschutzscheibe als Head-Up-Display

Die von General Motors (GM) zusammen mit einigen Universitäten entwickelte Technik sammelt mit einer Reihe von Fahrzeugsensoren und Kameras Daten, um anschließend Daten in das Gesichtsfeld des Fahrers zu projizieren. Dabei werden ultraviolette Laser genutzt, um die Informationen auf die gesamte Windscheibe zu projizieren.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer Business Process Management (m/w/d)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Köln
  2. Projektleiter (d/m/w) CX-Management
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
Detailsuche

Es wird also die gesamte Windschutzscheibe als Projektionsfläche genutzt, nicht nur kleine Teile, wie dies bei aktuellen Systemen der Automobilindustrie der Fall ist. Dazu wird die Windschutzscheibe mit einer transparenten Phosphorschicht versehen, die sichtbares Licht emittiert, wenn ein Laserstrahl sie trifft. Das soll neue Anwendungen ermöglichen, beispielsweise das Einbinden von Nachtsichtsystemen, deren Bilder ins Sichtfeld des Fahrers projiziert werden.

Bei einer Fahrt im Nebel kann das System beispielsweise die Straßenränder mittels Infrarot erkennen und markieren, um so den für den Fahrer nicht sichtbaren Straßenverlauf anzuzeigen.

Konkrete Pläne für Fahrzeugmodelle mit einem solchen HUD, das die ganze Windschutzscheibe als Projektionsfläche nutzt, hat GM noch nicht. Einige der verwendeten Techniken können aber schon sehr bald in Fahrzeugen zu finden sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zilti 20. Mär 2010

Hast du ihm wenigstens ordentlich eine reingehauen? Ich kann solche Idioten nicht...

zilti 20. Mär 2010

Hmmm... Ich würde gerne mit nem Panzer auf den emittierenden Punkt zufahren xD

Dr Obvious 19. Mär 2010

Es soll ja nicht beeindrucken sondern durchschlagenden Erfolg bringen. (Kleiner Wortwitz...

Bassa 19. Mär 2010

Kloar, warst der Erste mit der Idee... *hust*

ichhochzwei 18. Mär 2010

.. dann ist Blau die Farbe des Todes! xD



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kaufberatung (2022)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Die Verfügbarkeit von PC-Hardware ist schlecht wie nie, doch ungeachtet der Preise wird gekauft. Wir geben einen Über- und einen Ausblick.
Von Marc Sauter

Kaufberatung (2022): Die richtige CPU und Grafikkarte
Artikel
  1. Microsoft: Windows 11 verlangsamt SSDs wohl teils merklich
    Microsoft
    Windows 11 verlangsamt SSDs wohl teils merklich

    Viele Teile der Community messen schlechtere Werte im Vergleich zu Windows 10, wenn sie Windows 11 auf ihren SSDs verwenden.

  2. Phone Cooler Chroma: Razer stellt externen Lüfter für Smartphones vor
    Phone Cooler Chroma
    Razer stellt externen Lüfter für Smartphones vor

    Der Razer Phone Cooler Chroma soll beim mobilen Spielen den Smartphone-Chip abkühlen - RGB-Beleuchtung natürlich inklusive.

  3. Ubisoft Blue Byte: Anno 1800 muss in die Verlängerung
    Ubisoft Blue Byte
    Anno 1800 muss in die Verlängerung

    Vorerst gibt es kein neues Anno und auch kein Die Siedler: Ubisoft Blue Byte kündigt für 2022 eine vierte Season für Anno 1800 an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /