Abo
  • Services:

Gears of War 3 soll im April 2011 erscheinen

Ankündigung nach aktuellem Stand auf der E3 Mitte Juni 2010

Noch ist es nicht offiziell angekündigt, trotzdem steht der Erscheinungstermin für Gears of War 3 schon fest: Anfang April 2011 soll das Actionspiel von Epic Games für die Xbox 360 erscheinen - allerdings wie die Vorgänger wohl nicht in Deutschland.

Artikel veröffentlicht am ,
Gears of War 3 soll im April 2011 erscheinen

In der Spielbranche ist es ein offenes Geheimnis, dass Epic Games am Actionspiel Gears of War 3 arbeitet - nur offiziell bestätigen möchten das weder die Entwickler noch der Publisher Microsoft. Nach neuen Informationen von Edge soll ein erster Trailer am 8. April 2010 erscheinen. Mitte Juni 2010 gibt es auf der Spielemesse E3 wahrscheinlich weitere Informationen. Einer Vielzahl von Indizien zufolge - darunter auf der GDC 2010 vorgestellte Konzeptbilder - spielt es unter anderem in einem Dschungelszenario.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Ingolstadt
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Laut Edge könnte Epic das Spiel bereits 2010 fertigstellen. Dann würde es allerdings in direkte Konkurrenz zu Halo: Reach treten, und auch Aufmerksamkeit von Project Natal abziehen, das bei Microsoft im Mittelpunkt des Jahresendgeschäfts stehen soll.

International gehört Gears of War zu den erfolgreichsten Actionserien für die Xbox 360. Teil 1 erschien 2006, nur er war auch für Windows-PC verfügbar. Das Spiel dreht sich um den Kampf der Hauptfigur Marcus Fenix gegen die Außerirdischen Locust. In Deutschland kam Gears of War bislang nicht auf den Markt - beide Teile wurden von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index gesetzt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Saboteur 19. Mär 2010

Was die Amazonvisa angeht würd ich aufpassen. Das is fix vergessen und dann hängste doch...

Sharon Stoned 18. Mär 2010

Wird wohl der letzte große Titel für die 360, dann sollte Microsoft schleunigst einen...

MicroS0ft 18. Mär 2010

Wir werden Dir die Controller wegnehmen und dann GoW3 auf die neue Natal Hüpfmatte...

Blub 18. Mär 2010

Leute, Leute, ihr müsst unbedingt Army of Two: the 40th Day ausprobieren. Das Game hat...

Klugscheißer 18. Mär 2010

seiT <-- schreibt man übrigens so. Ansonsten muss ich allerdings vollkommen zustimmen...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /