Abo
  • Services:

Bringt Final Fantasy 13 die Playstation 3 zum Absturz?

Sony-Konsole hat offenbar Probleme mit Vorzeige-Rollenspiel

Final Fantasy 13 sieht auf Playstation 3 etwas besser aus als auf Xbox 360 - aber es verdichten sich die Hinweise, dass das Spiel auf der Sony-Konsole an mehreren Stellen abstürzt. Eine Lösung ist nicht in Sicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Bringt Final Fantasy 13 die Playstation 3 zum Absturz?

Über mehrere Seiten erstrecken sich im offiziellen amerikanischen PS3-Forum die Berichte von Spielern, deren Playstation 3 im Zusammenhang mit dem kurz zuvor veröffentlichten Final Fantasy 13 Probleme hat. Die Betroffenen melden unter anderem, dass das Spiel abstürzt und zum Teil auch nach einem Neustart der Konsole nicht wieder läuft. Selbst ein kompletter Reset oder ältere Versionen der Firmware scheinen keine Abhilfe zu bringen. Sony oder Spielepublisher Square Enix haben sich bislang nicht zu den Meldungen geäußert. Die parallel veröffentlichte Fassung für Xbox 360 scheint keine Schwierigkeiten zu machen.

Falls sich die Probleme bestätigen, wäre es bereits die zweite technische Macke der Playstation 3 innerhalb kurzer Zeit. Erst Anfang März 2010 hat eine Reihe von Konsolen den Dienst verweigert, nachdem sich offenbar ein Programmierfehler in der Berechnung von Schaltjahren bemerkbar gemacht hatte. Das Problem hatte sich nach einem Tag von selbst gelöst.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Bigfoo29 19. Mär 2010

Schon witzig, dass viele die VII für DAS beste FF halten. :D (Ich zähle mich auch dazu...

Bigfoo29 19. Mär 2010

Zumindest bei den "Classic" Varianten soll die Wärmeabfuhr "stehend" besser sein als im...

patu 19. Mär 2010

die meldung ist definitv kein hoax. die berichte häufen sich und werden sich in den...

fopseppel 19. Mär 2010

@ME_Fire schön dass du nicht betroffen bist. die betroffenen haben sehr wohl einen grund...

spanther 19. Mär 2010

Wie dreist -.- lööööl wie genial "unter Androhung von Gewalt" xD Ja Raub xD Wenn dem so...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /