Abo
  • Services:

Open Source - Univention lobt Absolventenpreis 2010 aus

Preis um Open-Source-Themen für Fachhoch- und Hochschulabsolventen

Mit dem Absolventenpreis 2010 will die Firma Univention Studenten auszeichnen, die mit ihren Fachhoch- oder Hochschul-Abschlussarbeiten einen Beitrag zum Thema Linux oder Open Source leisten. Der mit 3.500 Euro ausgelobte Preis wird auf dem diesjährigen Linuxtag verliehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis zum 6. April 2010 können Studenten ihre Abschlussarbeiten zur Begutachtung durch eine unabhängige Jury einreichen. Die Themen sollen sich vor allem mit dem Einsatz von Open-Source-Software im professionellen Bereich beschäftigen. Dabei können die Arbeiten nicht nur aus dem Bereich Informatik stammen, sondern auch betriebswirtschaftliche Aspekte oder juristische Probleme behandeln.

Das ausgelobte Preisgeld von 3.500 Euro wird auf die drei ersten Plätze verteilt; der Sieger erhält 2.000 Euro, der Zweitplatzierte 1.000 Euro und der Dritte 500 Euro. Die Preisverleihung findet im Rahmen des diesjährigen Linuxtags in Berlin zwischen dem 9. und 12. Juni 2010 statt. Die Teilnahmebedingungen sind auf der Univention-Webseite einzusehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,49€
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-79%) 8,49€

2010 aus 17. Mär 2010

"Dann wird es hoffentlich als armselig gelten, keine öffentlichen Arbeiten zu...

vention uni 17. Mär 2010

Schau mal das Gezetere beim Spiele-Preis. Oder die Blogs zum Deutschen Fernsehpreis. da...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /