Abo
  • Services:

Arte HD nun auch im Netcologne-Kabelnetz

Für Kunden kostenlos eingespeist

Seit dem 16. März 2010 ist Arte HD auch kostenlos im Kabelnetz von Netcologne zu empfangen. Der Kulturkanal Arte kann damit auf entsprechenden Receivern in hoher Auflösung gesehen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der deutsch-französische Sender Arte HD wird in Köln auf Kanal 42 sowie in Aachen - über das Partnerunternehmen Netaachen - und Remscheid jeweils auf Kanal 35 in das Kabelnetz von Netcologne eingespeist. Bereits vorher waren die Free- und Pay-TV-HD-Sender DasErste HD, ZDF HD, Anixe HD und Luxe HD, sowie die Sky-HD-Kanäle Cinema, Sport, Disney Cinemagic, National Geographic, Biography, Discovery und Eurosport zu empfangen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (erscheint am 10. April)
  2. (pay what you want ab 0,88€)
  3. 99,99€ (versandkostenfrei)
  4. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

tunnelblick 18. Mär 2010

moment - wenn man dafür bezahlt, dann sollte man es auch schauen können. läuft ja nicht...

MeinSenf 17. Mär 2010

Ich bekomme immer nur "Kein Signal".

cartman 17. Mär 2010

ach scheisse, ja. ich geh nach hause ;-)

hd arte 17. Mär 2010

Daher die Frage nach den Transpondern. Der Arte-Qualitäts-Transponder ist hoch oben im...


Folgen Sie uns
       


Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019)

Ein Smartphone wie ein Ziegelstein: das Energizer Power Max P18K Pop hat einen 18.000 mAh starken Akku.

Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
    Einfuhrsteuern
    Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

    Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

      •  /