• IT-Karriere:
  • Services:

Arte HD nun auch im Netcologne-Kabelnetz

Für Kunden kostenlos eingespeist

Seit dem 16. März 2010 ist Arte HD auch kostenlos im Kabelnetz von Netcologne zu empfangen. Der Kulturkanal Arte kann damit auf entsprechenden Receivern in hoher Auflösung gesehen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der deutsch-französische Sender Arte HD wird in Köln auf Kanal 42 sowie in Aachen - über das Partnerunternehmen Netaachen - und Remscheid jeweils auf Kanal 35 in das Kabelnetz von Netcologne eingespeist. Bereits vorher waren die Free- und Pay-TV-HD-Sender DasErste HD, ZDF HD, Anixe HD und Luxe HD, sowie die Sky-HD-Kanäle Cinema, Sport, Disney Cinemagic, National Geographic, Biography, Discovery und Eurosport zu empfangen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€
  2. 41,99€ (statt 59,90€)
  3. (u. a. Darksiders 3 für 15,99€, The Moment of Silence für 2,50€, Steel Division: Normandy 44...

tunnelblick 18. Mär 2010

moment - wenn man dafür bezahlt, dann sollte man es auch schauen können. läuft ja nicht...

MeinSenf 17. Mär 2010

Ich bekomme immer nur "Kein Signal".

cartman 17. Mär 2010

ach scheisse, ja. ich geh nach hause ;-)

hd arte 17. Mär 2010

Daher die Frage nach den Transpondern. Der Arte-Qualitäts-Transponder ist hoch oben im...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
    •  /