Airstash: WLAN-Webserver im USB-Stick

Externes Speichermedium für iPhone und iPad

Von Wearable stammt der Airstash - ein USB-Stick mit eingebautem Akku und einem Webserver, der per WLAN die Daten bereitstellt, die auf ihm gespeichert sind. So können unter anderem Fotos und Dokumente bereitgestellt und Videos und Musik sogar per Streaming abgerufen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Airstash: WLAN-Webserver im USB-Stick

Der Airstash gehört mit 92 x 47,8 x 12,2 mm zu den großen USB-Sticks und mit 43 Gramm auch nicht zu den leichtesten. In seinem Gehäuse bringt er allerdings auch deutlich mehr Technik unter als ein gewöhnlicher Speicherstick. Über einen eingebauten SD-Kartenschacht können SDs und SDHCs eingesteckt werden. Die maximale Speichergröße liegt bei derzeit 32 GByte.

Stellenmarkt
  1. Consultant Automotive SPICE (m/w/d)
    Prozesswerk GmbH, München
  2. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
Detailsuche

Die Daten dieser Speicherkarten stellt der eingebaute Webserver mit einem Interface zum Download oder als Stream über WLAN zur Verfügung. Videos (640 x 480 Pixel) und Musik können über HTML5-kompatible Browser ohne Zusatzsoftware angesehen werden - Flash ist nicht erforderlich. Damit empfiehlt sich der Airstash auch als externes Speichermedium für Apples iPhone und iPad - denn zum einen besitzen sie keinen eigenen Kartenschacht und zum anderen beherrschen sie bekanntlich kein Flash. Dazu müssen die Musik- und Videodateien in einem Format vorliegen, die von Apples iPhone OS unterstützt werden. Eine Umwandlung anderer Formate findet nicht statt.

  • Airstash
  • Airstash
Airstash

Das WLAN-Modul (802.11g) unterstützt WPA2 und kann auch als offenes Netz betrieben werden. Der eingebaute Lithium-Polymer-Akku soll bis zu fünf Stunden lang kontinuierliches Videostreaming ermöglichen. Die Aufladung des fest eingebauten Akkus erfolgt über USB. Auf diesem Weg können die Speicher auch am Rechner ausgelesen und beschrieben werden.

Der Wearable Airstash soll ab sofort erhältlich sein und kostet rund 100 US-Dollar. Einen europäischen Vertrieb hat das Unternehmen bislang nicht gefunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Chipfertigung: Intel plädiert für höhere Subventionen in Europa
    Chipfertigung
    Intel plädiert für höhere Subventionen in Europa

    Wenn Europa wieder mehr Chips fertigen will, muss sich das Subventionsangebot verbessern, erklärt Intels Deutschlandchefin.

  3. Facebook: Viele Nutzer bleiben bei Whatsapp
    Facebook
    Viele Nutzer bleiben bei Whatsapp

    Eine Umfrage zeigt, dass viele Nutzer bei der Facebook-App bleiben. Viele wollten Whatsapp nach der Ankündigung neuer Datenschutzregeln eigentlich verlassen.

MichaelMausoff 27. Okt 2012

Der AirStash ist wirklich ein cooles Gadget. Ich nutze es für die Übertragung von...

les doch mal 28. Mär 2010

für Bis 32 GB 5 Stunden akku was wollt ihr???!!!

TanteEumelOnkel... 17. Mär 2010

Wie jetzt? Ich darf als Fahrer mein mobiles Endgerät (Auto) nicht bedienen?

michael_der_erste 17. Mär 2010

...und perfekt. Steck ich aufn Baum in der Nachbarschaft und ich hab ne externe...

gerücht slim 17. Mär 2010

Deswegen hast du einen 5-10 Jahre alten DivX-Player ohne SD-Karten-Anschluss ? Und 50-100...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /