Abo
  • Services:

Airstash: WLAN-Webserver im USB-Stick

Externes Speichermedium für iPhone und iPad

Von Wearable stammt der Airstash - ein USB-Stick mit eingebautem Akku und einem Webserver, der per WLAN die Daten bereitstellt, die auf ihm gespeichert sind. So können unter anderem Fotos und Dokumente bereitgestellt und Videos und Musik sogar per Streaming abgerufen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Airstash: WLAN-Webserver im USB-Stick

Der Airstash gehört mit 92 x 47,8 x 12,2 mm zu den großen USB-Sticks und mit 43 Gramm auch nicht zu den leichtesten. In seinem Gehäuse bringt er allerdings auch deutlich mehr Technik unter als ein gewöhnlicher Speicherstick. Über einen eingebauten SD-Kartenschacht können SDs und SDHCs eingesteckt werden. Die maximale Speichergröße liegt bei derzeit 32 GByte.

Stellenmarkt
  1. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten/Oberntudorf
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Die Daten dieser Speicherkarten stellt der eingebaute Webserver mit einem Interface zum Download oder als Stream über WLAN zur Verfügung. Videos (640 x 480 Pixel) und Musik können über HTML5-kompatible Browser ohne Zusatzsoftware angesehen werden - Flash ist nicht erforderlich. Damit empfiehlt sich der Airstash auch als externes Speichermedium für Apples iPhone und iPad - denn zum einen besitzen sie keinen eigenen Kartenschacht und zum anderen beherrschen sie bekanntlich kein Flash. Dazu müssen die Musik- und Videodateien in einem Format vorliegen, die von Apples iPhone OS unterstützt werden. Eine Umwandlung anderer Formate findet nicht statt.

  • Airstash
  • Airstash
Airstash

Das WLAN-Modul (802.11g) unterstützt WPA2 und kann auch als offenes Netz betrieben werden. Der eingebaute Lithium-Polymer-Akku soll bis zu fünf Stunden lang kontinuierliches Videostreaming ermöglichen. Die Aufladung des fest eingebauten Akkus erfolgt über USB. Auf diesem Weg können die Speicher auch am Rechner ausgelesen und beschrieben werden.

Der Wearable Airstash soll ab sofort erhältlich sein und kostet rund 100 US-Dollar. Einen europäischen Vertrieb hat das Unternehmen bislang nicht gefunden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

MichaelMausoff 27. Okt 2012

Der AirStash ist wirklich ein cooles Gadget. Ich nutze es für die Übertragung von...

les doch mal 28. Mär 2010

für Bis 32 GB 5 Stunden akku was wollt ihr???!!!

TanteEumelOnkel... 17. Mär 2010

Wie jetzt? Ich darf als Fahrer mein mobiles Endgerät (Auto) nicht bedienen?

michael_der_erste 17. Mär 2010

...und perfekt. Steck ich aufn Baum in der Nachbarschaft und ich hab ne externe...

gerücht slim 17. Mär 2010

Deswegen hast du einen 5-10 Jahre alten DivX-Player ohne SD-Karten-Anschluss ? Und 50-100...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /