Abo
  • Services:

Neue Javascript-Engine und hardwarebeschleunigtes Rendern

Microsofts neue Javascript-Engine soll aktuelle Multicore-Prozessoren effektiv nutzen, um die Ausführungsgeschwindigkeit zu steigern. Kombiniert mit der Unterstützung von Direct 2D zum hardwarebeschleunigten Rendern soll der Browser so deutlich schneller werden. In den von Microsoft veröffentlichten Benchmarks auf Basis von Sun Spider rangiert der IE9 derzeit hinter Opera, Chrome und Safari, aber vor Firefox 3.6 und auch vor dessen Entwicklerversion 3.7 Alpha 2.

  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Browserbenchmark Peacekeeper
  • Browserbenchmark Sunspider
  • Browserbenchmark V8
  • Internet Explorer 9 - Peacekeeper-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - V8-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - Sunspider-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - Acid3-Test
Browserbenchmark Sunspider
Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. next.motion OHG, Leipzig, Gera

Microsoft will sich auch an der Entwicklung der von Mozilla-Entwickler John Resig gestarteten Javascript-Bibliothek jQuery aktiv beteiligen und Erweiterungen der Bibliothek an die Community zurückgeben. Zudem hat Microsoft neue Entwicklerkits für das Open Data Protocol (OData) veröffentlicht, das den Zugriff auf Cloud-Dienste erleichtern soll.

Microsoft will auch die Interoperabilität zwischen ASP.Net und jQuery verbessern, so dass ASP.Net-Entwickler auf jQuery zurückgreifen können. In Zukunft soll jQuery mit dem Visual Studio 2010 und ASP.NET MVC 2 ausgeliefert werden. Im ersten Schritt hat Microsoft jQuery um eine Templating-Engine erweitert.

Die aktuelle Testversion des Internet Explorer 9 steht ab sofort unter IETestDrive.com zum Download bereit. Sie soll etwa alle acht Wochen aktualisiert werden. An die Entwickler hatte Microsoft eine Bitte: "Helft uns, die Leute vom IE6 wegzubringen. Entwickelt für den Internet Explorer 8, dann werden eure Seiten auch im IE9 laufen und von all den Neuerungen profitieren."

 Internet Explorer 9 - Testversion steht zum Download bereit
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 59,99€
  3. (-50%) 29,99€
  4. 16,99€

MSchauf 22. Feb 2012

das habe ich gemacht - und es hat sich gelohnt. Bin begeistert! weiter so Ruth

GodsBoss 14. Jun 2010

SeaMonkey ist hier sicher nur ein Versehen (meintest du AdBlock?) und nein, die bequeme...

Keiner 14. Apr 2010

....natürlich kann man den IE6 ignorieren. Und zwar voll und ganz! Schließlich gibt es...

Stebs 18. Mär 2010

Besser gesagt Direct2D ist eine 2D API die über Direct3D 10.1 "gestülpt" wurde. Ja, und...

Klaus5 18. Mär 2010

Nein, denn MS hat auf mögliche Ansprüche bzgl. Patenten bei OOXML verzichtet (auch eine...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /