DivX Plus - Player nun mit integriertem Konverter

Neues DivX-Software-Paket für Windows-Nutzer

Mit DivX Plus liefert DivX Inc. ein neues Softwarepaket aus Codec, Player, Webplayer und Videokonverter. Der Umgang mit DivX-Videos soll damit einfacher und komfortabler werden - bisher jedoch nur unter Windows.

Artikel veröffentlicht am ,
DivX Plus - Player nun mit integriertem Konverter

DivX bietet DivX Plus zum kostenlosen Download an. Zum Paket gehört das DivX Codec Pack 8.0, dessen neuer DivX-Plus-H.264-Encoder die Versionsnummer 1.2 trägt und nun auch eine DXVA-Hardware-Beschleunigung unterstützt. Dazu kommen Windows-7-Komponenten für das Streaming von DivX- und MKV-Dateien etwa zur Playstation 3 oder zur Xbox 360. Die enthaltenen Codecs und Filter für DivX (.divx, .avi) und DivX Plus (.mkv) sollen im Vergleich zur Vorgängerversion stabiler und leistungsfähiger arbeiten.

DivX Plus Player

Inhalt:
  1. DivX Plus - Player nun mit integriertem Konverter
  2. DivX Plus - Player nun mit integriertem Konverter

Die wichtigste neue Funktion des DivX Plus Player 8.0 ist der integrierte Videokonverter DivX To Go. Mit ihm können direkt aus der Wiedergabesoftware Videos für DivX-kompatible DVD- und Blu-ray-Player, die Playstation 3 oder den Fernseher umgewandelt werden.

Bei der Konvertierung kann zwischen DivX, DivX HD und DivX Plus HD ausgewählt werden. Die resultierenden Dateien können entweder auf einen USB-Datenträger kopiert und direkt auf CDs oder DVDs geschrieben werden.

  • DivX Plus Converter 8.0
  • DivX Plus Player 8.0
  • DivX Web Player 2.0.2
DivX Plus Player 8.0

Außerdem beherrscht die neue Wiedergabesoftware das ab DivX Plus mögliche schnelle Vor- und Zurückspulen. Ein DivX-Plus-Video muss dazu eine zweite Videospur enthalten, die in halber oder geviertelter Originalauflösung und mit bis zu fünf Bildern/s vorliegt und beim Spulen anstelle des Originals wiedergegeben wird. Auch auf schwächerer Hardware ist so ein schnelleres Bewegen durch ein Video möglich.

Stellenmarkt
  1. SAP PP Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Göttingen
  2. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim
Detailsuche

Wenn eine Videodatei keine Kapitel hat, setzt der DivX Plus Player automatisch zehn Kapitelpunkte. Allerdings wird hier keine aufwendige Videoanalyse durchgeführt, sondern das Video wird anhand seiner Laufzeit in Zehn-Prozent-Schritte unterteilt.

Anders als seine Vorgänger kann der DivX Player Plus neben DivX-, AVI- und MKV-Videos auch MP4- und MOV-Dateien (mit H.264 und AAC-Audio) direkt wiedergeben. Über Directshow-Filter von Dritten kann die Software auch mit anderen Videoformaten umgehen.

Die Verwaltung der Videosammlung wurde überarbeitet und die Verwaltung des eigenen DivX-VOD-Accounts (Video-on-Demand) ist direkt aus dem Player möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
DivX Plus - Player nun mit integriertem Konverter 
  1. 1
  2. 2
  3.  


PDF-Hacker 18. Mär 2010

Insofern richtig. Wenn Lehrkräfte schon mit dem IT-Bereich zu tun haben, dann sollte man...

ui 17. Mär 2010

Wieso hast du dieses Unding überhaupt installiert? Performanter ist die Software auch...

ui 16. Mär 2010

... absturzfreudig, wie eh und je und das ist auch noch browserunabhängig.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /