Abo
  • Services:
Anzeige
Huawei-Logo
Huawei-Logo

Huawei übernimmt Teil des Netzbetriebs für O2 Germany

220 Beschäftigte wechseln zu chinesischem Konzern

Der chinesische Ausrüster Huawei hat einen Großauftrag von Telefónica O2 Germany erhalten. Künftig liegen Wartungs- und Servicedienste für das Mobilfunknetzwerk bei Huawei. 220 Mitarbeiter wechseln von O2 zu Huawei. Der Netzbetrieb wird jedoch nicht ausgelagert.

Huawei übernimmt einen Teil des Netzbetriebs für Telefónica O2 Germany. Der chinesische Telekommunikationsausrüster ist künftig für die Wartungs- und Servicedienstleistungen für die Mobilfunktechnologie und -infrastruktur, den sogenannten Field Service, zuständig. Ein entsprechender Vertrag wurde zwischen beiden Unternehmen unterzeichnet. Der spanische Mobilfunkbetreiber sei aber weiter selbst für den Netzbetrieb verantwortlich, so das Unternehmen.

Anzeige

Zum 1. April 2010 wechseln 220 O2-Beschäftigte zu Huawei. Der chinesische Konzern liefert für Süddeutschland schon die Systemtechnik der O2-Basisstationen und ist Technologiepartner des Inselnetzes nach HSPA+, das O2 seit November 2009 in Teilen von München betreibt. "Der Ausbau der Partnerschaft ist die konsequente Weiterführung unserer langjährigen Zusammenarbeit", so Xu Yuan, Managing Director bei Huawei Deutschland.

Zu den finanziellen Konditionen und der Laufzeit des Vertrages wurden keine Angaben gemacht.

O2-Sprecher Albert Fetsch sagte Golem.de: "Wir haben unser Netz nicht ausgelagert. Mit Netz-Outsourching hat das überhaupt nichts zu tun. Wir haben weitaus mehr Mitarbeiter in unserem Netzbereich als die 220, die jetzt wechseln." Der Netzbetrieb bedeute, dass das Netz läuft und dass die Schnittstellen verbunden seien. Auch die Netzplanung bleibe bei O2. Huawei beobachte lediglich die Basisstation und entstöre sie. Dies sei eine reine Servicedienstleistung, so Fetsch.


eye home zur Startseite
Pixer 17. Mär 2010

Na sicher, die Chinesen machen ganz normale Marktwirtschaft. LOL Und bei Siemens kommt...

Timmmy 17. Mär 2010

na z.B. 230 zum Arbeitsamt - die "trägst" Du dann auch mit Globalisierung ist schon...

Anonymer Nutzer 16. Mär 2010

das Problem sind die jene. Das Problem ist die parteiliche Führung, welche das westliche...

Rulf 16. Mär 2010

macht heutzutage jede(auf den kurzfristigen profit bedachte) firma so...jede tätigkeit...

Rulf 16. Mär 2010

heutzutage verschandelt keiner mehr sein teures freizeitsportgerät mit einem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. ACTINEO GmbH, Köln
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. (-20%) 35,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel