Abo
  • Services:

Internet Explorer 9 gibt es nicht für Windows XP

Kommender Internet Explorer nur für Windows Vista und 7 geplant

Der Internet Explorer 9 wird nur noch für Windows Vista und 7 angeboten. Für Systeme mit Windows XP wird es den kommenden Microsoft-Browser nicht geben. Gestern hatte Microsoft eine frühe Vorabversion des Internet Explorer 9 zum Download bereitgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet Explorer 9 gibt es nicht für Windows XP

Die Nichtunterstützung von Windows XP begründet Microsoft damit, dass die Hardwarebeschleunigung im Internet Explorer 9 auf dieser Windows-Version nicht funktioniert. Denn der Internet Explorer 9 nutzt dazu Funktionen, die nur Bestandteil von Windows Vista und 7 sind.

Stellenmarkt
  1. Proact Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. AKDB, Regensburg

Die Plattform Preview des Internet Explorer 9 steht als Download zur Verfügung. Während der Einsatz der Plattform Preview unter Windows 7 an keine weiteren Bedingungen geknüpft ist, muss unter Windows Vista mindestens der Internet Explorer 8 installiert sein. Das gilt auch, obwohl die Vorabversion des Internet Explorer 9 parallel zum vorhandenen Internet Explorer installiert wird. Zudem gibt es die Plattform Preview nur als 32-Bit-Version, nicht aber in einer angepassten 64-Bit-Ausführung.

  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Browserbenchmark Peacekeeper
  • Browserbenchmark Sunspider
  • Browserbenchmark V8
  • Internet Explorer 9 - Peacekepper-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - V8-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - Sunspider-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - Acid3-Test
Browserbenchmark V8

Die neue Version des Internet Explorer bietet eine beschleunigte Javascript-Engine und unterstützt HTML5. Die Vorabversion gibt allerdings nur einen Ausblick auf den Internet Explorer 9. Viele Standardfunktionen eines Browsers fehlen komplett, so gibt es nicht einmal eine Adresszeile, eine Lesezeichenfunktion oder einen Zurückknopf.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Trollversteher 25. Jul 2010

Na, um von ie6 weg zu kommen, hat man ja noch zwei neuere Versionen vor sich. Und gibt's...

ist doch egal 18. Mär 2010

Aber Kenny ist doch arm...

surfenohneende 17. Mär 2010

Zum Wohle ALLER!

surfenohneende 17. Mär 2010

Dafuer gibts Linux mit Lynx ;)

nuffi 17. Mär 2010

ich seh das problem nicht. wieso sollte microsoft neue anwendungen noch an alte systeme...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
NUC7 (June Canyon) im Test: Intels Atom-Mini ist großartig
NUC7 (June Canyon) im Test
Intels Atom-Mini ist großartig

Der aktuelle NUC7 alias June Canyon ist einer der bisher besten Mini-PCs von Intel: Er hat genügend Leistung für alltägliche Aufgaben sowie Video-Inhalte, bleibt schön leise und kostet überdies deutlich weniger als 200 Euro.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Bean Canyon und Crimson Canyon Intels NUCs haben 10-nm-Chip und AMD-Grafik
  2. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  3. NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /