Abo
  • Services:

Internet Explorer 9 gibt es nicht für Windows XP

Kommender Internet Explorer nur für Windows Vista und 7 geplant

Der Internet Explorer 9 wird nur noch für Windows Vista und 7 angeboten. Für Systeme mit Windows XP wird es den kommenden Microsoft-Browser nicht geben. Gestern hatte Microsoft eine frühe Vorabversion des Internet Explorer 9 zum Download bereitgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet Explorer 9 gibt es nicht für Windows XP

Die Nichtunterstützung von Windows XP begründet Microsoft damit, dass die Hardwarebeschleunigung im Internet Explorer 9 auf dieser Windows-Version nicht funktioniert. Denn der Internet Explorer 9 nutzt dazu Funktionen, die nur Bestandteil von Windows Vista und 7 sind.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Die Plattform Preview des Internet Explorer 9 steht als Download zur Verfügung. Während der Einsatz der Plattform Preview unter Windows 7 an keine weiteren Bedingungen geknüpft ist, muss unter Windows Vista mindestens der Internet Explorer 8 installiert sein. Das gilt auch, obwohl die Vorabversion des Internet Explorer 9 parallel zum vorhandenen Internet Explorer installiert wird. Zudem gibt es die Plattform Preview nur als 32-Bit-Version, nicht aber in einer angepassten 64-Bit-Ausführung.

  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Browserbenchmark Peacekeeper
  • Browserbenchmark Sunspider
  • Browserbenchmark V8
  • Internet Explorer 9 - Peacekepper-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - V8-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - Sunspider-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - Acid3-Test
Browserbenchmark V8

Die neue Version des Internet Explorer bietet eine beschleunigte Javascript-Engine und unterstützt HTML5. Die Vorabversion gibt allerdings nur einen Ausblick auf den Internet Explorer 9. Viele Standardfunktionen eines Browsers fehlen komplett, so gibt es nicht einmal eine Adresszeile, eine Lesezeichenfunktion oder einen Zurückknopf.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. 55€ + 1,99€ Versand
  3. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Trollversteher 25. Jul 2010

Na, um von ie6 weg zu kommen, hat man ja noch zwei neuere Versionen vor sich. Und gibt's...

ist doch egal 18. Mär 2010

Aber Kenny ist doch arm...

surfenohneende 17. Mär 2010

Zum Wohle ALLER!

surfenohneende 17. Mär 2010

Dafuer gibts Linux mit Lynx ;)

nuffi 17. Mär 2010

ich seh das problem nicht. wieso sollte microsoft neue anwendungen noch an alte systeme...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /