• IT-Karriere:
  • Services:

Internet Explorer 9 gibt es nicht für Windows XP

Kommender Internet Explorer nur für Windows Vista und 7 geplant

Der Internet Explorer 9 wird nur noch für Windows Vista und 7 angeboten. Für Systeme mit Windows XP wird es den kommenden Microsoft-Browser nicht geben. Gestern hatte Microsoft eine frühe Vorabversion des Internet Explorer 9 zum Download bereitgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet Explorer 9 gibt es nicht für Windows XP

Die Nichtunterstützung von Windows XP begründet Microsoft damit, dass die Hardwarebeschleunigung im Internet Explorer 9 auf dieser Windows-Version nicht funktioniert. Denn der Internet Explorer 9 nutzt dazu Funktionen, die nur Bestandteil von Windows Vista und 7 sind.

Stellenmarkt
  1. INEOS Manufacturing Deutschland GmbH, Köln
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Die Plattform Preview des Internet Explorer 9 steht als Download zur Verfügung. Während der Einsatz der Plattform Preview unter Windows 7 an keine weiteren Bedingungen geknüpft ist, muss unter Windows Vista mindestens der Internet Explorer 8 installiert sein. Das gilt auch, obwohl die Vorabversion des Internet Explorer 9 parallel zum vorhandenen Internet Explorer installiert wird. Zudem gibt es die Plattform Preview nur als 32-Bit-Version, nicht aber in einer angepassten 64-Bit-Ausführung.

  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Browserbenchmark Peacekeeper
  • Browserbenchmark Sunspider
  • Browserbenchmark V8
  • Internet Explorer 9 - Peacekepper-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - V8-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - Sunspider-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - Acid3-Test
Browserbenchmark V8

Die neue Version des Internet Explorer bietet eine beschleunigte Javascript-Engine und unterstützt HTML5. Die Vorabversion gibt allerdings nur einen Ausblick auf den Internet Explorer 9. Viele Standardfunktionen eines Browsers fehlen komplett, so gibt es nicht einmal eine Adresszeile, eine Lesezeichenfunktion oder einen Zurückknopf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

Trollversteher 25. Jul 2010

Na, um von ie6 weg zu kommen, hat man ja noch zwei neuere Versionen vor sich. Und gibt's...

ist doch egal 18. Mär 2010

Aber Kenny ist doch arm...

surfenohneende 17. Mär 2010

Zum Wohle ALLER!

surfenohneende 17. Mär 2010

Dafuer gibts Linux mit Lynx ;)

nuffi 17. Mär 2010

ich seh das problem nicht. wieso sollte microsoft neue anwendungen noch an alte systeme...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. R2 von Nuro Autonomer Lieferwagen darf ohne Windschutzscheibe fahren
  2. DLR Testfeld für autonomes Fahren analysiert den Autoverkehr
  3. Snapdragon Ride Qualcomm entwickelt Plattform für autonomes Fahren

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  2. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen

    •  /