Abo
  • Services:

RAW-Konverter Bibble Pro 5 für neue Kameras und Objektive

Bibble 5.0.3 Pro für neue Kameras

Der Rohdatenkonverter Bibble Pro ist in der Version 5.0.3 erschienen und unterstützt neue Kamerarohdaten. Zu den neuen Kameras, deren Rohdatenformate Bibble Pro 5.0.3 unterstützt, zählen Canons EOS 550D und die Olympus E-PL1. Auch die Objektivkorrektur in Bibble Pro wurde um neue Modelle ergänzt.

Artikel veröffentlicht am ,
RAW-Konverter Bibble Pro 5 für neue Kameras und Objektive

In Bibble Pro 5.0.3 werden die Rohdaten der digitalen Spiegelreflexkamera Canon EOS 550D und der Hybridkamera Olympus E-PL1 im Micro-Four-Thirds-Maß ausgelesen. Die neue Programmversion besitzt außerdem Objektivkorrekturfilter für das Telezoom Canon EF 70-200mm f/2,8L IS II USM und das Standardzoom Nikon Nikkor 24-70mm f/2,8G ED AF-S sowie für das Weitwinkelzoom Nikon Nikkor 14-24mm f/2,8G ED AF-S.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Bibble 5 bietet die Möglichkeit, Bildänderungen nur auf ausgewählte Bereiche eines Fotos anzuwenden. Damit lässt sich etwa die Farbtemperatur oder der Weißabgleich nur für einen bestimmten Bildausschnitt anpassen, Gleiches gilt auch für Funktionen zur Rauschminderung. Für die Auswahl stehen ein Polygon- und Bezierkurven-Werkzeug zur Verfügung. Dazu kommt eine Maske, die mit dem Pinsel aufgetragen wird.

Zudem bietet Bibble 5 eine Objektiv-Korrektur-Datenbank für zahlreiche Kameras und Objektive. Wenn das Objektiv unterstützt wird, können spezifische Verzerrungen, chromatische Aberrationen und Randabschattungen automatisch korrigiert werden.

Das Update auf Bibble Pro 5.0.3 ist für Besitzer der 5er Version kostenlos. Die Vollversion von Bibble 5 für Windows, Mac OS X und Linux kostet 200 US-Dollar. Beim deutschen Vertrieb kostet Bibble Pro 149 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

aleman4ever 16. Mär 2010

5.0.3. ist schon vor 5 Tagen erschienen - abonniert doch mal den Bibble Tweet, dann...

BG.. 16. Mär 2010

Das Farbverhalten hat zwar mit dem CCD-Chip zu tun, aber nicht mit dem Raw Format. Das...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

      •  /