Abo
  • Services:
Anzeige
Hunted - The Demon's Forge: Bethesda kündigt Actionspiel an

Hunted - The Demon's Forge: Bethesda kündigt Actionspiel an

Actionspiel in düsterem Fantasyszenario angekündigt

Brian Fargo, einst Chef von Interplay und mitverantwortlich für einige Spieleklassiker, steckt hinter einem neuen Projekt von Bethesda Softworks. In Hunted - The Demon's Forge frotzelt sich ein ungleiches Heldenpaar durch monsterverseuchte Höhlensysteme.

Wer das Wort "Dungeon Crawler" kennt, spielt vermutlich nicht erst seit gestern: Der Begriff bezeichnet Computerspiele, die typischerweise in Fantasyszenarien angesiedelt sind und in denen es darum geht, dass der Held sich Meter um Meter in mal mehr, mal weniger schlauchartigen Höhlensystemen vorankämpft. Einige bekanntere Dungeon Crawler, etwa die Reihe The Bard's Tale, entstanden in den 1980er Jahren bei Interplay. Dessen Gründer Brian Fargo stellt jetzt ein neues Programm vor. Es trägt den Titel Hunted - The Demon's Forge und soll das klassische Spielprinzip mit der modernen Technik der Unreal Engine 3 verbinden. Das Programm entsteht bei Fargos Entwicklerstudio Inxile Entertainment für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC; ein Veröffentlichungstermin wurde noch nicht bekanntgegeben.

Anzeige
  • Hunted - The Demon's Forge
  • Hunted - The Demon's Forge
  • Hunted - The Demon's Forge
  • Hunted - The Demon's Forge
  • Hunted - The Demon's Forge
  • Hunted - The Demon's Forge
Hunted - The Demon's Forge

Spieler scheuchen ein Heldenpaar namens Caddoc und E'lara durch die dunklen Höhlen der Welt Kala Moor. Er ist ein muskelbepackter Haudrauf, sie eine elegante Fernkämpferin. Der Spieler steuert immer einen der beiden, den anderen übernimmt der Computer. An Checkpunkten soll ein Wechsel möglich sein, oder ein Freund klinkt sich an einer beliebigen Stelle ein und übernimmt im kooperativen Multiplayermodus die zweite Figur. Kämpfen steht im Vordergrund, der Brutalfaktor wird eher hoch ausfallen, aber auch Humor nicht zu kurz kommen, indem sich die Protagonisten neckische Wortgefechte liefern.

Rollenspielelemente sind wichtig, insbesondere die Waffen sollen sich mit zahlreichen Extras immer weiter aufrüsten lassen. Auch taktische Überlegungen müssen Spieler anstellen, indem sie die Angriffe der beiden Klassen abstimmen und etwa Caddoc aus der Deckung heraus operieren lassen, während E'lara für Ablenkung sorgt.


eye home zur Startseite
Soulnova 01. Okt 2010

Yep, da hast du vollkommen Recht. Demon's Souls hat mich auch z.T. an meine Grenze...

Ludd 15. Jun 2010

Oh, fast vergessen: Die negativen Aspekte gelten natürlich nur für die PS3-Version, wenn...

Crius 16. Mär 2010

Ich mag sein Stonekeep ... naja, eigentlich lag man mit Interplay selten falsch. Freue...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  2. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  3. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  4. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  5. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  6. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  7. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  8. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  9. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  10. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Ein Sack Reis ist in China umgefallen...

    Der Held vom... | 15:58

  2. Re: Japan 2013 vs. Deutschland 2017

    Umaru | 15:57

  3. Re: Milchmädchenrechnung

    masel99 | 15:57

  4. Re: Schwerkraft durch Rotation?

    tingelchen | 15:57

  5. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    Ach | 15:56


  1. 15:50

  2. 15:32

  3. 14:52

  4. 14:43

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:00

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel