• IT-Karriere:
  • Services:

Google News: Blättern in uralten Zeitungen

Neue Funktion in Googles digitalem Zeitungsarchiv

Google hat eine neue Funktion in sein Zeitungsarchiv Google News Archive implementiert. Nutzer können auf einem Zeitstrahl durch zum Teil jahrhundertealte Ausgaben einer Tageszeitung blättern.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit einiger Zeit scannt Google neben Büchern auch alte Zeitschriften und Zeitungen. Zugänglich sind die digitalisierten Zeitungen über das Google News Archive.

Zeitliche Übersicht

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Windstrom GmbH, Dauerthal
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Google hat jetzt die Möglichkeit eingeführt, sich durch die alten Ausgaben einer bestimmten Zeitung zu arbeiten, schreibt Google-Mitarbeiter Inbal im Help Forum des Google News Archive. Hat der Nutzer über die Suche einen Artikel in einer Zeitung gefunden, erscheint in der Leiste über dem gescannten Ausschnitt neben dem Namen der Zeitung und dem Datum der neue Link "Browse this newspaper". Dieser führt ihn zu einer Übersicht der archivierten und gescannten Ausgaben dieser Zeitung. Der Nutzer kann sich die Ausgaben in einer zeitlichen Übersicht anzeigen lassen. Wie bei der News Timeline kann er nach Tag, Woche, Monat, Jahr und Jahrzehnt sortieren.

Bisher konnte der Nutzer nur eine bestimmte Zeitung durchsuchen und bekam die Liste der Treffer als Ergebnisliste angezeigt. Er konnte dann die Fundstelle - den gescannten Artikel - aufrufen und in der betreffenden Ausgabe blättern. Einen direkten Zugang zu anderen Ausgaben der gleichen Zeitung gab es nicht.

Eigenes Archiv alter Zeitungen

Das News Archive umfasst laut Google mehrere Millionen Zeitungsartikel. Dazu zählen Artikel in den Archiven der Zeitungen selbst, die Google indiziert hat und die über die Newssuche gefunden werden. Einen Teil hat Google selbst gescannt und indiziert und bietet diese Zeitungen als Scan auf der Website an. Dabei handelt es sich meist um Zeitungen aus dem englischsprachigen Raum.

Die Archive reichen teilweise Jahrhunderte weit zurück: Die älteste Ausgabe der Pittsburgh Post-Gazette stammt aus dem Jahr 1916. Bis ins 19. Jahrhundert reichen die Archive der Montreal Gazette und des Sydney Morning Herald. Vom kanadischen Victoria Daily Standard sind sogar vier Ausgaben aus dem Jahr 1783 zu lesen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  2. 214,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. 149,90€ (Bestpreis!)

Treadmill 16. Mär 2010

Da hast du eigentlich recht, aber dann kann ich ja gar nicht mehr hierher kommen ;D

senator 16. Mär 2010

Stimmt, wollte ich auch gerade sagen :)

Alfione 16. Mär 2010

Besser wäre es, zusätzlich zu dem jetzt bestehenden System die alten Zeitungen in der...

Verschwörungszy... 15. Mär 2010

Vordergründig OCR-Fehler, mag sein ... ich sehe das als konsequenten Schritt seitens...

Ultrasonic 15. Mär 2010

Die eingescannten Artikel sind unter die Online News gemischt. Man kann die aber auch...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

    •  /