Abo
  • Services:

Viel Blut und Gewalt

Empfindliche Naturen könnten mit der teils heftigen Gewaltdarstellung ihre Probleme haben: Kratos reißt gern Extremitäten aus, nutzt Gegner als Rammbock oder tritt auf ein am Boden liegendes Opfer. Einem Fabelwesen ein Horn abbrechen und ins Auge rammen, Köpfe vom Rumpf abreißen, in Gedärmen herumwühlen oder aus Opferperspektive zum finalen Stoß ansetzen - teils haben es die Entwickler mit der Darstellung von Blut und Gewalt übertrieben. Die USK hat das Programm nur für Erwachsene, also ab 18 freigegeben.

  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
  • God of War 3
God of War 3
Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

Natürlich nimmt die Komplexität der Kämpfe im Spielverlauf zu - was nicht nur an den immer dickeren End- und Zwischengegnern liegt, sondern auch mit Kratos' wachsendem Waffenarsenal zu tun hat und mit der Möglichkeit, die Seelen erlegter Kämpfer zu Hilfe zu rufen. Auch nützliche Extras wandern nach und nach in den eigenen Besitz - die Stiefel von Hermes zum Entlanglaufen an Wänden etwa, oder der Kopf des Sonnengottes Helios, der auch dunkle Areale erhellt. Fortschritte im Spiel wollen aber natürlich erarbeitet werden, und abseits der dafür benötigten Kämpfe gilt es auch wieder, Geschicklichkeitspassagen und Rätsel zu meistern.

Letztere gehen deutlich über die sonst aus Actionspielen gewohnten Schalterrätsel hinaus und funktionieren oft über mehrere Ebenen - da ist durchaus Hirnschmalz gefragt. Natürlich sind einige der Konstruktionen nicht neu: An einer Stelle eine Seilwinde blockieren, um an anderer Stelle weitergehen zu können, ist altbekannt. Wenn dann aber zum Beispiel in einem vom Spielfilm Cube inspirierten Labyrinth Blöcke verschoben werden müssen, spricht das durchaus für den Einfallsreichtum der Entwickler.

Die Geschicklichkeitspassagen haben insgesamt abgenommen, Fingerspitzengefühl ist dennoch gefragt: Am Abgrund balancieren, ein Wettrennen gegen einen Gott gewinnen oder eine Passage meistern, bevor sie einem wortwörtlich unter den Füßen wegbricht - Schweißperlen auf der Stirn sind da sicher. Leider öfters auch mal wegen der nicht ganz perfekten Steuerung und Kamera: Während Kratos auch im heftigsten Kampf gut zu kontrollieren ist, erweist sich die Bedienung bei schwierigen Lauf- und Ausweichpassagen immer wieder als zickig, die Kameraposition oft als ungünstig.

 Spieletest: God of War 3 - Tod den Göttern!Augenschmaus trotz Rucklern 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Anonymer Nutzer 23. Mär 2015

ernsthaft, extra dafür angemeldet?

ickeickeicke 16. Apr 2010

Blitzball fand ich sehr geil, habe teilweise FFX nur angemacht um blitzball zu...

Sonic77 16. Mär 2010

Ich hab's mal für dich korrigiert.

Armisan 16. Mär 2010

der unterschied is wohl ich hab zum glück noch nie nahaufnahmen von Kratos oder Dantes...

Treadmill 16. Mär 2010

Die Amiga-Musik war einfach nur Klasse :)


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /