Abo
  • Services:
Anzeige

Skype will Silk-Audio-Codec zum Internetstandard machen

Quellcode als Vorschlag bei der Internet Engineering Task Force veröffentlicht

Skype hat den Silk-Code der Internet Engineering Task Force (IETF) als Entwurfsvorschlag für einen Internettelefonie-Standard eingereicht. Der Silk-Audio-Codec ist seit 2009 in der proprietären Skype-Software im Einsatz.

Technikchef Daniel Berg teilt im Skype-Blog mit, dass der Silk-Quellcode in der vergangenen Woche als Internet Draft bei der IETF veröffentlicht worden ist. Jeder kann den Silk-Quellcode nun einsehen, herunterladen und verändern. Ohne Lizenzvereinbarung mit Skype darf der Silk-Quellcode aber vorerst nur in nichtkommerzieller Software eingesetzt werden.

Anzeige

Für Berg ist das ein wichtiger Schritt zur Entwicklung eines internationalen Standards für einen Wideband-Audio-Codec für das Internet. Skype werde auf Basis seines Vorschlags mithelfen, um aus dem eingereichten Silk-Quellcode einen hochqualitativen Standard zu entwickeln.

Seinen Geschäftspartnern stellt Skype den Silk-Codec bereits seit 2009 zur Verfügung, um ihn etwa direkt in Voice-over-IP-fähigen Telefonanlagen zu integrieren.

Skype wirbt damit, dass Silk eine verständliche, klangvolle und warme Sprachübertragung bietet - bei einem geringen Bandbreitenbedarf und mit der Fähigkeit, von schlechten und schmalbandigen bis zu sehr guten Breitbandverbindungen zu skalieren. Das Unternehmen bezeichnet Silk deshalb auch als "Super Wideband Audio Codec".


eye home zur Startseite
kleiner koala 16. Mär 2010

Ich verwende es auch auf Ubuntu Karmic Koala. Funktioniert eigentlich alles so wie es...

Chaos_d 16. Mär 2010

Soweit ich das sehe, ist CELT für ultra-low delay Anwendungen gedacht. Direkter...

Chaos_d 16. Mär 2010

Gibt es schon einen Vergleich mit Speex? Wenn SILK da nicht deutlich besser ist, ist der...

protokoll-codec 15. Mär 2010

Vielleicht gibts dann bald sowas wie Proxies oder Repeater oder Bridges, die Skype auf...

Amanda B. 15. Mär 2010

https://forum.golem.de/kommentare/internet/skype-will-silk-audio-codec-zum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. (-50%) 14,99€
  3. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  3. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18

  4. Re: Ohne Smart Funktion ist für...

    LinuxMcBook | 02:13

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:03


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel