Abo
  • Services:
Anzeige

WLAN für die Autobahn

Drahtloses Internet soll Sicherheit auf der Autobahn erhöhen

Auf einer Probestrecke in Mecklenburg-Vorpommern soll künftig drahtloses Internet verfügbar sein. Die WLAN-Verbindung soll dabei helfen, die Sicherheit auf der Autobahn zu erhöhen. Auch Notärzte könnten am Unfallort von der neuen Technik profitieren.

Auf deutschen Autobahnen soll Funktechnik bald schnelle Internetverbindungen schaffen. Informatiker der Universität Rostock planen an der A 19 und der A 20 nahe der Hansestadt eine Probestrecke, um WLAN für Schnellstraßen zu testen. Dazu stellen sie Antennen entlang einer 50 Kilometer langen Strecke auf. Diese sollen Daten an vorbeifahrende Autos senden oder von ihnen empfangen. Knapp eine halbe Million Euro kostet das Projekt, das der Bund und das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützen.

Anzeige

"Unser Fokus liegt auf Sicherheit und Entlastung des Verkehrs", sagt Djamshid Tavangarian, der die WLAN-Autobahn als Informatikprofessor betreut. Beispielsweise könnten Verkehrszentralen die Anzahl und Geschwindigkeit der Fahrzeuge genau erfassen und weitergeben. Autofahrer seien in der Lage, ihr Tempo frühzeitig zu drosseln, wenn der Verkehr vor ihnen stockt. Ein anderes Zukunftsszenario ist der Notarzt am Unfallort, der sich via Internet schnell mit einem Spezialisten berät.

Automobilindustrie, Mobilfunkanbieter und Hersteller von Endgeräten zeigen laut Tavangarian bereits reges Interesse an der geplanten Teststrecke. Schließlich seien neben Verkehrsinformationen auch bezahlte Internetdienstleistungen vorstellbar. Der Informatiker erwartet bereits in drei bis vier Jahren ein flächendeckendes WLAN auf deutschen Autobahnen. "Andere Länder forschen auch, der Druck wächst", sagt er. In den USA gibt es bereits eine vergleichbare Teststrecke, die allerdings kürzer ist. [von Silke Bigalke / Handelsblatt]


eye home zur Startseite
Rafter 21. Jun 2010

- Viele Antennen mit Richtfunk - Zellenwechsel mit "Fastswitch" und "preloading" und ist...

qucke niiccht soo 21. Apr 2010

eyyyy alles nur unssinn hier xd LoL

hh 16. Mär 2010

hast du ein Problem mit MV? Dann lass uns darüber diskutieren.

dv 16. Mär 2010

hohles Gequatsche

Landei 15. Mär 2010

Zurück zum Thema - und damit mein letzter Beitrag hierzu: 1. Nach deiner Aussage ist die...


Confluence: Uwe Stolle / 16. Mär 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über ORANGE Engineering, München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau
  4. Mobile Collaboration GmbH, Ettlingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ (Vergleichspreis ca. 230€)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

EU-Funkanlagenrichtlinie: Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos
EU-Funkanlagenrichtlinie
Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos
  1. Freie Software Gemeinnützigkeit-as-a-Service gibt es auch in Europa
  2. CPU-Architektur RISC-V soll dominierende Architektur werden
  3. IETF-Standard Erste Quic-Tests kommen noch diesen Sommer

  1. Re: Schulungskosten seien für beide Systeme...

    Berner Rösti | 18:56

  2. Re: Googles Sicherheitsforscher Mateusz Jurczyk

    razer | 18:54

  3. Re: Sie haben es Mico$oft versprochen....

    sfe (Golem.de) | 18:54

  4. Re: Das ist gut von Frau Merkel

    Kasjsf38 | 18:53

  5. Endlich Schluss mit diesem Klamauk

    ElMario | 18:53


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel